Ziemlich abgehoben

Immer mehr Passagiere nutzen die Flughäfen in NRW. Von allen sechs Flughäfen sind im Jahr 2017 ingesamt rund 21 Millionen Passagiere abgeflogen. 4,6 Prozent mehr als im Vorjahr.

Ziemlich abgehoben (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Zu unserem Beitrag bieten wir einen Service für Hörgeschädigte an.
Lesen Sie den Text unseres Beitrages hier nach:

ZIEMLICH ABGEHOBEN

Immer mehr Passagiere nutzen die Flughäfen in NRW. Von allen sechs Flughäfen sind im Jahr 2017 insgesamt rund 21 Millionen Passagiere abgeflogen. 4,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Das teilt das Landesamt für Statistik heute mit.
Den größten Zuwachs hatte dabei der Flughafen Münster/Osnabrück – fast 1 Drittel mehr Passagiere. Es folgen Köln/Bonn, Düsseldorf und Dortmund mit je rund 6 Prozent mehr Fluggästen.

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 26.03.2018 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *