Themen-Überblick: Umwelt

Immer mehr E-Auto Ladestationen in NRW (Foto: SAT.1 NRW)

Immer mehr E-Auto Ladestationen in NRW

Nur die Bayern haben mehr Ladestationen für Elektroautos. Im Bundesländervergleich folgt danach direkt NRW. An 354 Punkten im Land ist es mittlerweile möglich sein Elektro-Auto aufzuladen. Das hat die Bundesnetzagentur heute bekannt gegeben. Vor allem im Ruhrgebiet und im Rheinland wird das Netz immer dichter. Dortmund liegt mit 54 Stationen in NRW vorne. weiter…
Goldfisch-Problem in Dinslaken (Foto: SAT.1 NRW)

Goldfisch-Problem in Dinslaken

Dinslaken, Im Rathaus-Teich in Dinslaken sind wieder zu viele Fische, denn Zierfische, Goldfische und auch Koi-Karpfen haben sich zu sehr vermehrt. Spezialangler, die mit kleinen Elektroschocks arbeiten, mussten heute anrücken. weiter…

Gefährliche Mücken in NRW

Vielleicht ist Ihnen das auch schon aufgefallen: Obwohl wir erst Frühling haben, sind schon ordentlich Mücken und Stechmücken unterwegs. Es gibt auch gefährliche Versionen, wie zum Beispiel die Tigermücke, die eigentlich gar nicht bei uns in Deutschland zu finden ist, jetzt aber vermehrt auftaucht. weiter…

Luftqualität in NRW

Solingen, Die Schadstoffwerte in der Luft werden durch Messstationen im ganzen Land gemessen und analysiert. Und diese Werte sagen einiges aus in Hinblick für unsere Gesundheit. Umweltminister Johannes Remmel legte heute die Bilanz für 2016 vor. weiter…

Luftqualität in NRW

Luftverschmutzung betrifft nicht nur die Umwelt, sondern auch unsere Gesundheit. Machen Sie sich hier einen Überblick über die Stickstoffdioxid- und die Feinstaub-Werte in Ihrer Stadt. Finden Sie hier zudem alle Infos, wie Sie den Feinstaub vor Ihrer Haustür mithilfe eines selbstgebauten Feinstaubsensors selber messen können. weiter…

Aachen nach möglicher Reaktorkatastrophe

Aachen, Der Reaktor Tihange 2 in Belgien ist nur wenige Kilometer von Aachen entfernt und genau diese Tatsache versetzt viele Menschen in Angst. Seit Jahren ist der Atomreaktor in den Schlagzeilen, denn Tihange 2 gilt als gefährlich und unsicher und in den Augen der Städteregion Aachen als unberechenbarer Risikofaktor. Gestern wurde darüber im Landtag debattiert. Wir zeigen Ihnen, wie es tatsächlich in und um Aachen aussehe, wenn es zu einer Reaktorkatastrophe kommen würde. weiter…

Mooswand für saubere Luft

Essen, Ruhr, Durch eine Mooswand soll die Luft vor dem Essener Hauptbahnhof frischer und vor allem sauberer werden. Denn die sogenannten City Trees filtern die Luft wie ein kleiner Wald von 500 Bäumen. weiter…

Prozess um Umweltskandal eingestellt

Dortmund, Der Prozess, um einen der größten Umweltskandale der letzten 10 Jahre in Deutschland, ging heute zu Ende. Auf dem Gelände des Recyclingbetriebs Envio im Dortmunder Hafen wurde 2009 eine enorme PCB-Belastung festgestellt. Der als krebserregend geltende Stoff wurde anschließend auch im Blut der Mitarbeiter nachgewiesen. Dreizehn davon sind an Krebs erkrankt. Ob PCB wirklich der Grund für die Erkrankungen ist, konnte jedoch niemand nachweisen. Deshalb wurde das Verfahren eingestellt und das Unternehmen entschloss sich zu 3180 Euro freiwilliger Entschädigung an 21 Betroffene, die als Nebenkläger auftraten. weiter…