Wir kümmern uns um Nordrhein-Westfalen.

Thema des Tages

Die Schlingpflanze Elodea schränkt den Wassersport auf den Ruhrseen stark ein. Rudern, Segeln und Paddeln sind stark beeinträchtigt. Auf dem Baldeneysee war Mitte Juni plötzlich Schluss, als die Wasserpest zurückkehrte. Nur noch wenige Sportler dürfen aufs Wasser, wichtige Regatten müssen mit Mähbooten durchgeführt werden. Das behindert nicht nur den Sport, sondern schadet auch der Gastronomie und dem Verleih.

Mehr dazu