Wir kümmern uns um Nordrhein-Westfalen.

Thema des Tages

Ein Gottesdienst – fast 100 Teilnehmer – und keine Masken. Das war das Bild, das sich gestern der Polizei in Essen bot – in einer Kirche soll es massive Verstöße gegen die Corona-Schutzverordnung gegeben haben. Die Beamten haben den Gottesdienst dann natürlich aufgelöst und etliche Anzeigen geschrieben. Wir wollten heute wissen: Was sind das für Leute, die im Lockdown einen Riesen-Gottesdienst feiern – und dabei alle Hygieneregeln missachten?

Mehr dazu