Falscher Polizist

Dieser Mann soll sich am Telefon als Polizeibeamter ausgegeben und so zahlreiche meist türkische Senioren abgezockt haben. Der 24jährige steht ab heute in Köln vor Gericht.

Falscher Polizist (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Zu unserem Beitrag bieten wir einen Service für Hörgeschädigte an.
Lesen Sie den Text unseres Beitrages hier nach:

FALSCHER POLIZIST

Dieser Mann soll sich am Telefon als Polizeibeamter ausgegeben und so zahlreiche meist türkische Senioren abgezockt haben. Der 24jährige steht ab heute in Köln vor Gericht. Die Anklage wirft ihm Betrug und Erpressung vor. Am Telefon habe er ältere Opfer unter Druck gesetzt und dazu gebracht, ihm Geld zu zahlen. Seine Beute: Rund 47 Tausend Euro.
Er soll behauptet haben, es lägen türkische Haftbefehle vor – und mit Geld könnten Sie die Auslieferung verhindern.

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 26.03.2018 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *