Mülheim an der Ruhr

Zu Tode gespritzt (Foto: SAT.1 NRW)

Zu Tode gespritzt

Mülheim an der Ruhr, Dieser Pfleger steht unter Mordverdacht. Er soll einen 87jährigen Rentner betreut und mit Insulinspritzen ermordet haben. Danach soll er dessen EC-Karten und Bargeld geklaut haben. Die Polizei sucht jetzt nach Menschen, die ihn wieder erkennen, um weitere Betroffene zu finden. Denn der Pole ist schon seit 2008 als Pfleger in Deutschland und auch NRW unterwegs. Anscheinend hat er noch mehr Menschen lebensgefährlich verletzt. weiter…

Taxi gerammt und geflüchtet (Foto: SAT.1 NRW)

Taxi gerammt und geflüchtet

Mülheim an der Ruhr, Ein Renault raste in Mülheim in der Nacht frontal in ein entgegenkommendes Taxi. Drei Menschen wurden verletzt, doch der Fahrer des Renault flüchtete zunächst zu Fuß vom Unfallort. Alle Einzelheiten haben wir für Sie zusammengefasst. weiter…