Themen-Überblick: Kultur

Ausgestopfter Tiger im Museum (Foto: SAT.1 NRW)

Ausgestopfter Tiger im Museum

Im Jahr 2013 hat ein Tiger einen Pfleger ins Genick gebissen. Der Mitarbeiter des Münsteraner Zoos starb. Dieser Fall schockierte ganz Deutschland. Vor fast genau einem Jahr musste das Tier aufgrund eines Tumors eingeschläfert werden. Und jetzt steht fest, dass der Tiger nun zum Ausstellungsstück des Naturkundemuseums in Münster wird. weiter…
Sturmwarnung für Karneval (Foto: SAT.1 NRW)

Sturmwarnung für Karneval

Köln, Rosenmontag einfach abgeblasen. So war es im letzen Jahr in Düsseldorf. Wegen Sturmböen musste der Karnevalsumzug abgesagt und auf März verschoben werden. Auch in diesem Jahr drohen den Jecken an den Karnevalstagen Sturmwarnungen. Das war auch heute bei der Vorstellung der Festwagen für den Rosenmontagszug in Köln ein Thema. weiter…

Ausstellung für Liebeslyrik

Düsseldorf, Heute schreiben viele ja eher eine kurze SMS oder mit Lippenstift etwas auf den Spiegel. Aber das war nicht immer so und dazu gibt es jetzt eine Ausstellung in Düsseldorf unter dem Titel „die facettenreichen Beziehungen von schreibenden Paaren sowie ihre literarischen Werke“. weiter…

Plagiarius 2017

Solingen, Nicht jeder achtet beim Kauf darauf, auch wirklich ein Markenprodukt zu kaufen, denn von fast allem gibt es ja auch eine billige Kopie: Jedes Jahr werden die dreisteten Produktfälschungen mit dem Plagiarius-Pries ausgezeichnet. Ab heute sind die aktuellen Top 10 der Nachmacher in Solingen im Plagiarius Museum zu sehen. weiter…

Zeltfestival Ruhr 2017

Bochum, Die britische Kultband Placebo wird in diesem Jahr das Zeltfestival Ruhr in Bochum eröffnen. Die Band feiert im Ruhrgebiet ihr 20-jähriges Bandjubiläum. weiter…

Borghorster Stiftskreuz wieder aufgetaucht

Münster, Westfalen, Stolz präsentierte heute der Münsteraner Bischof Felix Genn das wieder aufgetauchte Borghorster Stiftskreuz. Dieser Kirchenschatz ist fast 8 Millionen Euro wert und wurde vor mehr als drei Jahren aus der Pfarrkirche St. Nikomedes gestohlen. Wo und bei wem das Stiftskreuz gefunden wurde, halten die Ermittler noch geheim. weiter…

Fahrrad-Messe in Essen

Essen, Ruhr, Fahrrad-Fans können sich ab heute schonmal die neuesten Modelle angucken: Die größte Fahrrad-Messe in NRW ist in Essen gestartet. Top Trend ist immer noch das E-Bike. Neben vielen Neuheiten gibt es auch historische Fahrräder zu sehen. Der Eintritt kostet 9 Euro. Dafür kann man übrigens gleichzeitig auch die Camping-Messe besuchen. weiter…

Ausstellung „Bitte warten“

Gelsenkirchen, Noch immer sind Millionen von Menschen auf der Flucht. Doch jeder von ihnen trägt eine eigene Geschichte mit sich. Auf diesen Bildern wurden berührende Momente eingefangen, die aus der Ausstellung „bitte warten“ in Gelsenkirchen stammen. Die Ausstellung findet vom 17. Februar bis 20. Mai im Wissenschaftspark in Gelsenkirchen statt und ist für Besucher kostenlos. weiter…

Diese Bilder erzählen ihre Geschichten

Gelsenkirchen, Noch immer sind Millionen von Menschen auf der Flucht. Doch jeder von ihnen trägt eine eigene Geschichte mit sich. Auf diesen Bildern wurden berührende Momente eingefangen, die aus der Ausstellung „bitte warten“ in Gelsenkirchen stammen. weiter…