Regierungsbezirk Arnsberg

Lichtkunst-Award (Foto: SAT.1 NRW)

Lichtkunst-Award

Unna, Ganz schön hell wird es ab morgen in Unna. Denn dort wird ein ganzes Museum und auch ein Künstler zum Strahlen gebracht, wenn morgen der sogenannte Lichtkunst-Award verliehen wird. Einen Tag später können Sie sich die Ausstellung anschauen. weiter…

Anschlag auf BVB-Bus nachgestellt (Foto: SAT.1 NRW)

Anschlag auf BVB-Bus nachgestellt

Dortmund, Gestern Abend wurde der Sprengstoff-Angriff auf den Bus der Dortmunder Fußballer von Spezialisten des BKA nachgestellt. Der Generalbundesanwalt hatte den Ortstermin exakt geplant. Um 19.15 sollte wie bei dem Anschlag vor acht Tagen die sogenannte Rekonstruktion der Tat stattfinden. Die Polizei Dortmund erklärte, warum der beschädigte original Mannschaftsbus des BVB nicht wie geplant eingesetzt werden konnte. Die Rekonstruktion wurde mit einem Hubschrauber der Polizei aus der Luft begleitet. weiter…

Rätselhafter Tod einer Hernerin - Polizei sucht nach Hinweisen (Foto: SAT.1 NRW)

Rätselhafter Tod einer Hernerin – Polizei sucht nach Hinweisen

Herne, Westfalen, Wo hat sich Paula in den letzten 29 Stunden vor ihrem Tod aufgehalten? Am 9. April 2017 (Sonntag), gegen 05:25 Uhr, wurde die 17-jährige Paula Maaßen im Gleisbett der Deutschen Bundesbahn tot aufgefunden – im Bereich der Holsterhauser Straße 214 in Herne-Holsterhausen. Um nähere Erkenntnisse darüber zu erhalten, wo sich Paula Maaßen in den 29 Stunden vor ihrem Tod, also in der Zeit zwischen Samstag, 8. April, 00:30 Uhr, und Sonntag, 9. April, 5:25, aufgehalten hat, bittet die Kriminalpolizei Bochum um Hinweise aus der Bevölkerung, die unter den Telefonnummern 0234 / 909-4121 oder -4441 entgegen genommen werden können. Ergänzend zum Foto gibt es folgende Informationen zu ihrem Aussehen: Die verstorbene Schülerin mit einer Größe von 160 cm und einem Gewicht von 63 kg hatte rotbraune kurze Haare und trug bei ihrem Verschwinden ein graues Langarmshirt, eine schwarze Jeanshose sowie türkisfarbene Turnschuhe. weiter…

So denkt NRW - Mohammed Maarouf (Foto: SAT.1 NRW)

So denkt NRW – Mohammed Maarouf

Schwelm, Wir wollen wissen, was die Menschen in NRW bewegt. Mohammed Maarouf ist gebürtiger Palästinenser aus dem Libanon. Der 43-jährige lebt seit 30 Jahren mit seiner Familie in Deutschland und erzählt, was ihn momentan beschäftigt. weiter…

Immer mehr E-Auto Ladestationen in NRW (Foto: SAT.1 NRW)

Immer mehr E-Auto Ladestationen in NRW

Dortmund, Nur die Bayern haben mehr Ladestationen für Elektroautos. Im Bundesländervergleich folgt danach direkt NRW. An 354 Punkten im Land ist es mittlerweile möglich sein Elektro-Auto aufzuladen. Das hat die Bundesnetzagentur heute bekannt gegeben. Vor allem im Ruhrgebiet und im Rheinland wird das Netz immer dichter. Dortmund liegt mit 54 Stationen in NRW vorne. weiter…

Osterstimmung in NRW (Foto: SAT.1 NRW)

Osterstimmung in NRW

Dortmund, Viele freuen sich sehr auf ein paar Tage Ostern mit der Familie, ein wenig Ruhe und eine kleine Auszeit. Vor allem die Kinder können es jetzt schon kaum abwarten. Im Astrid Lindgren Kindergarten in Dortmund waren heute schon alle ganz aufgeregt. weiter…