Regierungsbezirk Arnsberg

Frage nach Amokalarm in Menden (Foto: SAT.1 NRW)

Frage nach Amokalarm in Menden

Menden (Sauerland), Die Schüler am Hönne-Berufskolleg in Menden mussten Todesängste durchstehen. Doch das alles ist aus Versehen passiert, erklärt heute eine Sprecherin der Polizei Dortmund. Wer den Amokalarm-Knopf gedrückt hat und wie das versehentlich passiert sein soll, will niemand sagen. In den meisten Fällen sieht der Knopf für den Amokalarm so ähnlich aus wie der für den Feueralarm, mit kleiner Scheibe davor. Die Polizei sagt heute, dass der Alarmknopf in Menden etwas anders aussehe und daher sei es wohl leichter diesen versehentlich zu drücken. Trotzdem ist er aber nicht für jeden zugänglich. Eine Schülerin hat uns gestern genau erzählt was passiert ist, als der Alarm losging. In einer offenen Sprechstunde konnten die Schüler heute noch einmal über das Erlebte sprechen. weiter…

Hangsicherung am Ruhrtalradweg (Foto: SAT.1 NRW)

Hangsicherung am Ruhrtalradweg

Dortmund, Fangzäune und Sicherungsnetze sind heute am Ruhrtalradweg im Dortmunder Bereich aufgebaut worden. Zuletzt war die Strecke hier gesperrt, denn das Fahren auf diesem Abschnitt war Lebensgefährlich. Weil es heute zu stürmisch ist für die Hubschrauber, wurden gestern schon Vorarbeiten gemacht und die Anker eingesetzt. Die Spezialfirma hat das mit dem Handy gefilmt. Die Fangnetze halten Felsen auf, die bis zu 15 Kubikmeter groß sein können, also knapp 4 Meter hoch und 2 Meter breit. Der Ruhrtalradweg ist insgesamt 240 Kilometer lang und führt von Winterberg bis nach Duisburg. weiter…

Die Schuldendeckel der Kneipen (Foto: SAT.1 NRW)

Die Schuldendeckel der Kneipen

Dortmund, Schulden machen fängt oft im Kleinen an und endet meist damit, dass man alleine gar nicht mehr rauskommt. Bis man allerdings merkt, dass einem die ganzen Rechnungen über den Kopf wachsen, dauert es oft lange. Wir zeigen, welche Tipps es in einem solchen Fall gibt und wie solch eine Situation schon mit dem ersten nicht bezahlten Bier anfangen kann. weiter…

Fehlalarm Amoklauf Menden (Foto: SAT.1 NRW)

Fehlalarm Amoklauf Menden

Menden (Sauerland), Die Polizei war heute im Großeinsatz zusammen mit dem SEK – es gab einen Amok Alarm im Hönne-Berufskolleg in Menden. Ca. 40 Minuten von der Stadt Dortmund entfernt. Dort soll eine Person bewaffnet im Gebäude gewesen sein. Schüler und Lehrer verschanzten sich in den Klassenräumen. Die Lage war lange Zeit sehr unklar. Bis es dann das Aufatmen gab – Fehlalarm. weiter…

Last Minute Kostüme (Foto: SAT.1 NRW)

Last Minute Kostüme

Dortmund, Morgen sind wieder Tausende Jecken unterwegs und feiern Karneval, doch es gibt viele die immer noch kein Kostüm haben. Und wie es so ist, manchmal ist man zu spät dran, manchmal kommt das Paket zu spät oder das Geld für ein teures Kostüm fehlt – GAR KEIN PROBLEM. Wir haben Tipps für die perfekten Last Minute Kostüme. weiter…

Viel Umsatz mit Blitzern (Foto: SAT.1 NRW)

Viel Umsatz mit Blitzern

Dortmund, Die Autofahrer ärgern sich, die Städte jubeln: Blitzer sorgen für massig Umsatz. Im Ruhrgebiet freut sich vor allem Hagen über 8 Millionen Euro, die durch Blitzer eingenommen wurden. Dabei ist der neue Super-Blitzer an der Lennetalbrücke auf der A45 die Haupteinnahmequelle, die Hälfte aller Einnahmen werden durch diese Radarfalle erzielt. Hamm hat im letzten Jahr insgesamt rund 4 Millionen Euro eingenommen. Da möchte auch Dortmund gerne mithalten und wird bald sieben neue Blitzeranlagen anschaffen. weiter…

Pommes-Fitness (Foto: SAT.1 NRW)

Pommes-Fitness

Soest, Westfalen, Was haben Currywurst mit Pommes und gesunde Ernährung gemeinsam? Nichts, werden Sie jetzt wahrscheinlich denken. Aber: Wir haben in Soest einen Mann gefunden, der bringt beides unter einen Hut. Auf der einen Seite ist er der Mann an der Fritteuse und auf der anderen Seite bringt er Menschen gesunde Ernährung bei und hilft beim Abnehmen. weiter…