Themen-Überblick: Ereignis

Kinder in Indoor-Spielplatz durch Gas vergiftet (Foto: SAT.1 NRW)

Kinder in Indoor-Spielplatz durch Gas vergiftet

Acht Kinder sind durch Kohlenmonoxid verletzt worden, drei von ihnen schwer. Ein Kind musste sogar in einer Spezialdruckkammer in Düsseldorf behandelt werden. Auch einige Eltern mussten behandelt werden, insgesamt waren 20 Menschen betroffen. Die Ursache könnte laut ersten Erkenntnissen eine defekte Heizungsanlage sein. weiter…
Erste deutsche Frau im All aus NRW (Foto: SAT.1 NRW)

Erste deutsche Frau im All aus NRW

Bonn, Nörvenich, Deutschlands erste Frau im Weltall kommt aus NRW! Nicola Baumann aus Nörvenich bei Köln und Insa Thiele-Eich aus Bonn haben das Rennen gemacht. Aus über 400 Bewerberinnen haben sich die zwei NRW- Frauen durchgesetzt. 2020 wird eine der beiden zur ISS Raumstation fliegen. weiter…

Terrorverdacht in Stockholm (Foto: SAT.1 NRW)

Terrorverdacht in Stockholm

Es ist wieder ein LKW, der die Welt fassungslos macht. Kurz vor 15 Uhr rast er in das beliebteste Kaufhaus Stockholms. Das Fahrzeug war zuvor von einer Brauerei als gestohlen gemeldet worden. Die Polizei spricht bereits von Terrorverdacht.  weiter…

Waldbrand in Troisdorf

Troisdorf, Ein Pilot im Anflug auf den Flughafen Köln/Bonn hat es zuerst gesehen und Alarm geschlagen. Aus der Luft sah er das Feuer. Es brennt aktuell auf einer Fläche so groß wie fünfundzwanzig Fußballfelder. weiter…

Explosion in Dortmund-Hörde

Dortmund, Heute Morgen kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Teutonenstraße in Dortmund-Hörde zu einer Explosion. Diese hat eine schwerverletzte Person und eine leichtverletzte Person zur Folge. Eine Frau wird noch immer vermisst. Die genaue Ursache für die Explosion ist noch unklar, doch in der Nachbarschaft hat man einen furchtbaren Verdacht. weiter…

Zwei Jahre nach der Germanwings-Katastrophe

Heute ,zwei Jahre nach der Germanwings-Katastrophe, hat der Vater von Co-Pilot Andreas Lubitz zu einer Pressekonferenz eingeladen. Für ihn ist klar, dass die Ermittlungsarbeiten nicht korrekt durchgeführt wurden und sein Sohn zu schnell als Amok-Pilot zum Schuldigen gemacht wurde. Wir haben für Sie den aktuellen Ermittlungsstand zusammengefasst und schauen auf Ausschnitte der heutigen Pressekonferenz. weiter…

Flüchtlingsheim in Flammen

Mönchengladbach, In Mönchengladbach sind heute morgen mehrere Wohncontainer in einem Asylbewerberheim abgebrannt. Zunächst brannte nur ein Container, das Feuer griff dann schnell auf die anderen über. Vermutlich handelt es sich um Brandstiftung. Sechzig Feuerwehrleute waren am Ende nötig, um den Brand unter Kontrolle zu bringen. Das Heim ist nicht mehr bewohnbar. Die Asylbewerber werden jetzt woanders untergebracht. weiter…

Schockzustand nach Terror-Anschlag in London

Dortmund, Einen Tag nach dem Terror-Anschlag in London sind die Menschen immer noch im Schockzustand. Das gilt auch für die knapp 900 englische Fans, die gestern voller Vorfreude beim Länderspiel in Dortmund waren – bis sie von den schrecklichen Nachrichten aus ihrer Heimat gehört haben. Denn da kippte die Stimmung. weiter…

Großbrand in Witten

Witten, Witten. Um 2 Uhr steht die Lagerhalle des Automobilherstellers Pelzer in flammen, um kurz nach 4 alarmiert die App Nina die Menschen im Großraum Witten Dortmund. weiter…

Explosion in Verl

Verl, Am Morgen hat es in einem Hotel in Verl eine Explosion gegeben. Dabei wurde der Besitzer des Hotels schwer verletzt. Sein Zustand ist inzwischen stabil. Feuerwehr und Polizei rückten mit einem Großaufgebot an. Mit Rettungshunden wurde in den Trümmern nach verschütteten Personen gesucht, aber niemand gefunden. Die Ursache war vermutlich ein technischer Defekt in der Küche des Hotels. Ermittler der Feuer überprüfen diesen Verdacht noch. Der Schaden der Explosion liegt bei etwa 300.000 Euro. weiter…