SCHALKE TRÄUMT VOM FINALE

Nach dem Derby-Sieg, will Schalke 04 morgen gegen Eintracht Frankfurt auch noch ins Pokalfinale einziehen. Davon träumen nicht nur die Fans, sondern ganz besonders auch Schalke Manager Christian Heidel.

SCHALKE TRÄUMT VOM FINALE (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Zu unserem Beitrag bieten wir einen Service für Hörgeschädigte an.
Lesen Sie den Text unseres Beitrages hier nach:

HEIDELS TRAUM

Nach dem Derby-Sieg, will Schalke 04 will morgen gegen Eintracht Frankfurt auch noch ins Pokalfinale einziehen. Davon träumen nicht nur die Fans, sondern ganz besonders auch Schalke Manager Christian Heidel.

Christian Heidel sagt: „Das Pokalfinale war immer ein Traum von mir. Ich habe es 24 Mal versucht, 24 Mal bin ich krachend gescheitert. Das ist die Motivation. So ein Endspiel ist für eine ganze Region toll.“

Bei Gegner Frankfurt sorgte der Wechsel von Niko Kovac zu Bayern München für Wirbel.

Die Veltins Arena ist mit 61891 Zuschauern ausverkauft.

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 17.04.2018 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *