PONYS IM STRAßENGRABEN GEFUNDEN

Im Kreis Minden-Lübbecke fanden Spaziergänger zwei tote Ponys. Sie wurden einfach im Straßengraben abgelegt.

PONYS IM STRAßENGRABEN GEFUNDEN (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Zu unserem Beitrag bieten wir einen Service für Hörgeschädigte an.
Lesen Sie den Text unseres Beitrages hier nach:

Achtlos abgelegt oder weggeworfen. So liegt dieses Shetland-Pony in einem Graben in Preußisch Oldendorf.
Petra Reusken bemerkt das tote Tier bei ihrer Gassirunde mit Hund Lilly.

„Man ist schon geschockt. Ist ja kein Hase der am Straßenrand liegt. Man weiß ja auch nichts über das Schicksal, also warum schmeißt man sein Pony in Straßengraben, das macht man einfach nicht.“

Und es bleibt nicht bei einem Pony, 50 Kilometer weiter in Porta Westfalica wird ein zweites Pony in einem Graben gefunden. Beide sind mit einem grünen Kreuz markiert. Neben der Polizei und dem Kreisveterinäramt werden die Besitzer eines Gnadenhof informiert.
Silke Siekkötter und ihr Team fahren sofort zum Fundort.

„Das macht unfassbar böse, weil man auch nicht viele Möglichkeiten hat, oft bleiben solche Fälle auch unaufgeklärt, was nicht Schön ist, solche Menschen müssen bestraft werden.“

Der Chip führt zu einem Züchter in den Niederlanden. Der hat das Pony wohl an eine Reiterin verkauft. Auf deren Facebook Seite finden wir ein Posting in dem sie ihrerseits versucht die Ponys zu verkaufen. Ob sie dies getan hat, wissen wir nicht. Telefonisch ist die Frau heute nicht erreichbar. Die Tierschützer gehen aber auch noch weiteren anonymen Hinweisen nach.
Wer immer, die Ponys im Graben entsorgt hat, Petra Reusken hofft dass der- oder diejenigen gefunden werden.
Vor allem wenn sich heraustsllen sollte, dass die Tiere absichtlich getötet wurden.

„Weil das sind ja nun auch Lebewesen und auch Tiere, kann ja auch nicht meinem Hund erschlagen und einfach sagen ich hatte da gerade Lust drauf.“

Die beiden Ponys werden jetzt obduziert. Auch auf den wagen aber schlimmen Verdacht hin, dass sie eventuell missbraucht worden sind.
Dann wird sich entscheiden ob auch die Polizei weiter nach demjenigen sucht, der die Ponys einfach im Straßengraben entsorgt hat – wie Müll.

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 17.04.2018 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *

    2 Kommentare anzeigen