Bahnarbeiten zwischen Düsseldorf und Köln

Pendler müssen sich demnächst auf erhebliche Fahrplanänderungen und Verspätungen auf der Zugstrecke zwischen Düsseldorf und Köln einstellen. Ab dem 9. April will die Bahn 43 Kilometer Schienen erneuern.

Bahnarbeiten zwischen Düsseldorf und Köln (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Zu unserem Beitrag bieten wir einen Service für Hörgeschädigte an.
Lesen Sie den Text unseres Beitrages hier nach:

Pendler-Pech

Pendler müssen sich demnächst auf erhebliche Fahrplanänderungen und Verspätungen auf der Zugstrecke zwischen Düsseldorf und Köln einstellen. Ab dem 9. April will die Bahn 43 Kilometer Schienen erneuern. Züge des Fernverkehrs werden dann umgeleitet, auch im Nahverkehr wird es zu Ausfällen und Verspätungen kommen. Betroffen sind die Linien RE 1, RE 2, RE 5, RB37 und die S-Bahnlinien 68, 1 und 7.
Die Sperrung der Gleise wird bis zum 19. Mai anhalten.

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 13.03.2018 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *