Comedy-Preis HURZ

Gestern wurde der schräge Comedy-Preis HURZ zum zweiten Mal verliehen. Wer für was ausgezeichnet wurde und wie die Stimmung dort war, haben wir für Sie zusammengefasst.

Comedy-Preis HURZ (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Zu unserem Beitrag bieten wir einen Service für Hörgeschädigte an.
Lesen Sie den Text unseres Beitrages hier nach:

„Hurz,ich steh in Recklinghausen, Hurz.haha Ja das mache ich auch mal Abends, das funktioniert immer, jeder kennt das.“, sagt Ingo Appelt, Comedian.

Ingo Appelt ist ein Kind aus dem Pott und deshalb wurde der Essener mit dem „Heimat-Hurz“ geehrt. Doch nicht nur er war bei der Verleihung des Hurz Preises dabei. Auch der
legendäre Musiker und Entertainer Helge Schneider aus Mülheim ist seit gestern offizieller Hurz-Preisträger . Er kennt Harpe Kerkeling schon lange.

Helge Schneider sagt: „Ich weiß nur, dass Harpe Kerkeling schon vor ,- also ich glaube das ist schon 35 Jahren her- da ist er mir aufgefallen und der Junge war einfach umwerfend und ja er ist klasse. Und HURZ ist einer seiner Kabinettstückchen gewesen.“

Helge Schneider selbst bekam den Hauptpreis den „DER-WOLF-UND-DAS-LAMM-HURZ“.
Und irgendwie dreht sich an diesem Abend ja doch alles um diesen Mann. Den kennen Sie nicht? Das ist Theodor Hurz. Der Mann den Harpe Kerkeling 1991 zufällig im Treppenhaus getroffen hat.

Theodor Hurz, der echte Hurz, sagt: „Dann habe ich noch mal draußen Hurz gehört und vier Wochen später sah ich meinen eigene Sketch mit meinem Namen im Fernsehen. Ich fand das witzig und hab mich schlapp gelacht.“

Und mittlerweile ist aus einer zufälligen Begegnung nicht nur ein Sketch, sondern auch der abgedrehteste Comedypreis des Landes geworden.

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 13.03.2018 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *