Themen-Überblick: Politik

Kiffer-Kontrolle in NRW (Foto: SAT.1 NRW)

Kiffer-Kontrolle in NRW

Düsseldorf, Damit die Regelungen zur Cannabis-Legalisierung auch eingehalten werden, soll das Ordnungsamt nun die Kontrolle übernehmen. Deswegen werden bald neben den bekannten Kontrollen auch die Kiffer-Politessen zum Beispiel an Spielplätzen, Schulen und Kindergärten unterwegs sein. weiter…

Großübung „Agiles Ross“ : Heimatschutz-Kräfte trainieren in Troisdorf für den Ernstfall (Foto: SAT.1 NRW)

Großübung „Agiles Ross“ : Heimatschutz-Kräfte trainieren in Troisdorf für den Ernstfall

Unter dem Namen „Agiles Ross“ findet eine Großübung statt, die darauf abzielt, sicherheitsrelevante Infrastruktur zu schützen. Angesichts von Anschlägen und drohenden weiteren Gefahren markiert diese Übung einen Wendepunkt und die größte ihrer Art seit dem Mauerfall. Bei der speziellen Übung trainieren mehr als 200 NRW-Heimatschutz-Kräfte rund um den Flughafen Köln-Bonn mit. weiter…

Droht die Kita-Pleite in NRW?

Düsseldorf, Hunderte freie Kita-Träger in NRW schlagen Alarm, da ihnen die Pleite droht. Bereits 30.000 Unterschriften wurden durch eine Petition gesammelt, um auf ihre prekäre Situation aufmerksam zu machen. Die Träger wollen ihre Mitarbeiter nach Tarif bezahlen, doch das Land leistet momentan keine Zahlungen. Die Folgen könnten gravierend sein, insbesondere für viele Eltern in NRW. weiter…

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil besucht Kitas

Neuss, Arbeitsminister Hubertus Heil verkündet, dass der „Job-Turbo“ für Geflüchtete auf Hochtouren läuft. Seit dem Beginn des Konflikts in der Ukraine wurden bereits rund 160.000 ukrainische Flüchtlinge in den deutschen Arbeitsmarkt integriert. Heil betont die Bedeutung einer schnellen Integration und unterstreicht, dass auch Flüchtlinge mit noch nicht perfekten Deutschkenntnissen erfolgreich sein können. Heute besucht er eine Kita in Neuss, in der ukrainische Flüchtlinge arbeiten, um sich vor Ort über die Integration dieser Mitarbeiter zu informieren. weiter…

Iranische Firma unter Verdacht

Düsseldorf, In Düsseldorf hat ein Unternehmen aus dem Iran eine unscheinbare Zweigstelle, die laut Untersuchungen in Verbindung mit den Mullahs steht. Ihr ehemaliger Geschäftsführer, ein hochrangiger iranischer Minister, steht im Fokus. weiter…

Bundesinnenministerin prüft Stadionsicherheit

Gelsenkirchen, Bundesinnenministerin Nancy Faeser begibt sich auf Tour durch die Austragungsorte der Fußball-Europameisterschaft 2024. Am Freitag stand auch Gelsenkirchen auf dem Programm, wo sie gemeinsam mit Oberbürgermeisterin Karin Welge die Arena AufSchalke besucht. Dabei hat sie sich über die Vorbereitungen der Stadt informiert und wichtige Gespräche geführt. weiter…

Gorißen eröffnet Erdbeersaison

Wachtberg, Trotz des wechselhaften Wetters garantieren moderne Folientunnel die erste Ernte, während die Freilandernte noch etwa vier Wochen auf sich warten lässt. Nordrhein-Westfalen gehört zu den größten Erdbeer-Anbaugebieten Deutschlands und startet in die Saison: Landwirtschaftsministerin Silke Gorißen appelliert an die Verbraucher, die regionalen Erdbeeren zu bevorzugen. weiter…