Themen-Überblick: Gesellschaft und Soziales

Beer Pong-Kneipe in Köln  (Foto: SAT.1 NRW)

Beer Pong-Kneipe in Köln 

Das ultimative Trinkspiel mit Freunden. Hier geht es darum, den Ball in einen der zehn Becher auf der gegnerischen Seite zu werfen. Wer zuerst alle Becher trifft, ist der Bierpongmeister des Abends. Die Bar bietet eine Stunde Spielspaß und Trinken für 15 Euro. Mittwochs zahlen Studenten nur einen Fünfer. Die Kölner Beerpong-Bundesligamannschaft trainiert sogar hier. Mit einem guten Wurf, Nerven und einem leichten Pegel gewinnt man das Spiel. Selbst Barbesitzer Max Becker spielt manchmal mit – auch gerne die fortgeschrittene Version mit Wodka. Hauptsache das Runde landet im Becher. weiter…