Themen-Überblick: Gesellschaft und Soziales

Ankunft in  Duisburg - was jetzt? (Foto: SAT.1 NRW)

Ankunft in Duisburg – was jetzt?

Duisburg, Solidarität ist die eine Sache – Hilfe für die Menschen auf der Flucht, die andere. Deshalb beraten die Innenminister der einzelnen EU-Länder heute über eine unkomplizierte Verteilung, Aufnahme und Unterbringung der ukrainischen Flüchtlinge. Man rechnet mit einer humanitären Katastrophe historischen Ausmaß und Millionen Menschen auf der Flucht. Die ersten Ukrainer sind ja bereits bei uns angekommen. Immer wieder wurden in den letzten Tage Menschen gezeigt, die hier bei Freunden, Bekannten oder Familienmitgliedern unterkommen. Mittlerweile erreichen aber auch ganze Busse Nordrhein-Westfalen – mit Flüchtlingen, die hier niemanden kennen. Die erstmal froh sind, in Sicherheit zu sein, aber trotzdem in eine ungewisse Zeit in einem unbekannten Land starten. weiter…

Aktuelle Entwicklungen in der Ukraine

Es ist Tag 5 an dem die Panzer rollen und Raketen in der Ukraine einschlagen. Weiterhin gibt es schwere Gefechte im Osten unseres Kontinents. Zum ersten Mal haben sich heute aber Vertreter Russlands und der Ukraine zu Friedensgesprächen getroffen. weiter…