Themen-Überblick: Ereignis

13-Jähriger schreibt Buch übers Weltall (Foto: SAT.1 NRW)

13-Jähriger schreibt Buch übers Weltall

Peter Lauras Theiss, ein 13-jähriger Weltraum-Enthusiast, lebt seinen Traum im Space Center in Florida aus und träumt davon, eines Tages ins All zu fliegen. Bei seiner Buchvorstellung „Fly me to the Moon“ in Köln wird er von keinem Geringeren als Alexander Gerst begleitet, einem echten Astronauten. Peter möchte Raumfahrtingenieur werden und für die ESA arbeiten, um dann selbst auf Mondmission zu gehen. Sein Buch, das von seinen galaktischen Abenteuern inspiriert ist, soll Kinder für die Raumfahrt begeistern. weiter…
Der April macht, was er will: Sommergefühle am Limit? (Foto: SAT.1 NRW)

Der April macht, was er will: Sommergefühle am Limit?

Winterberg, Westfalen, Vom verschneiten Winterberg bis zu stürmischen Böen in Düsseldorf: Der April überrascht mit seinem Wetterchaos. Trotzdem finden einige Bürger, wie Mehmet aus der Eisdiele, Wege, dem trüben Wetter zu trotzen. Eine positive Einstellung und passende Kleidung helfen dabei, das Beste aus dem wechselhaften Aprilwetter zu machen. weiter…

Chemiealarm in Herne

Herne, Westfalen, Die offizielle Warnung der App „Nina“ alarmierte vor einem Blausäure-Austritt im Werk von Evonik. Zwei Verletzte wurden ins Krankenhaus gebracht, nachdem sie das Gemisch eingeatmet hatten. Trotz Erinnerungen an vergangene Chemieunfälle gibt es nun Entwarnung: Die Bevölkerung ist nicht mehr in Gefahr. weiter…

Karstadt findet Käufer aus den USA

Essen, Ruhr, Die Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof könnte bald in neue Hände übergehen, denn eine US-Investmentgesellschaft unter der Führung des kanadischen Unternehmers Richard Baker und Bernd Beetz, ehemaliger Kaufhof-Aufsichtsratschef, strebt die Übernahme an. Die Verhandlungen stehen kurz vor dem Abschluss, und es wird erwartet, dass die Verträge bald unterzeichnet werden. weiter…

Ina Scharrenbach verliert vor Verfassungsgericht 

Münster, Westfalen, Das NRW-Verfassungsgericht hat eine Entscheidung im Hochwasser-Aktenstreit getroffen, die das Bauministerium unter Ina Scharrenbach (CDU) kritisiert. Die SPD-Abgeordneten hatten erfolgreich gegen die unzureichende Aktenvorlage von nur zehn Seiten geklagt. Das Gericht stellte fest, dass die parlamentarischen Rechte bei der Aufarbeitung der Flutkatastrophe beschnitten wurden. Die Entscheidung wird von SPD und FDP begrüßt, während das Bauministerium das „klarstellende Urteil“ prüfen will. weiter…

Bundestrainer Nagelsmann: Eintrag im goldenen Buch

Düsseldorf, Bundestrainer Julian Nagelsmann wird sich heute im Rahmen des ‚Finalist Workshops‘ zur Europameisterschaft im Sommer ins Goldene Buch der Stadt Düsseldorf eintragen. Das Treffen dient der Vorbereitung auf die EM, bei der Düsseldorf einer von zehn Spielorten des Turniers ist. weiter…

Mehr Unterrichtsausfall in NRW

Lange hat es keine offiziellen Zahlen mehr gegeben, wie viele Unterrichtsstunden in NRW komplett ausfallen. Die erste Erhebung nach der Pandemie dürfte die Erfahrungen vieler Eltern bestätigen. Trotz einer höheren Anzahl an angesetzten Unterrichtsstunden sind im ersten Schulhalbjahr 2023/24 insgesamt 4,7 Prozent aller Unterrichtsstunden ersatzlos ausgefallen. weiter…