Unternehmer-Ehepaar getötet

Der eigene Enkel soll der Mörder sein. Zusammen mit einem Komplizen. Opfer sind die Großeletern, das deutschlandweit bekannte Unternehmer-Ehepaar Springmann. Seit heute stehen die mutmaßlichen Täter vor dem Landgericht Wuppertal.

Unternehmer-Ehepaar getötet (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Zu unserem Beitrag bieten wir einen Service für Hörgeschädigte an.
Lesen Sie den Text unseres Beitrages hier nach:

UNTERNEHMER-EHEPAAR GETÖTET

Der eigene Enkel soll der Mörder sein- zusammen mit einem Komplizen. Opfer sind die Großeltern – das deutschlandweit bekannte Unternehmer-Ehepaar Springmann. Seit heute stehen die mutmaßlichen Täter vor dem Landgericht Wuppertal.
Der Enkel bestreitet die Tat. Laut Anklage wurden das Ehepaar aus Habgier umgebracht. Zuerst erschlagen, dann noch erdrosselt. Es wurde aber nichts wertvolles gestohlen – das Motiv war wohl ein anderes:
Der Enkel soll befürchtet haben, nichts von den Millionen der Großeltern zu erben.
Die Staatsanwaltschaft hat unter anderem DNA Spuren, die den Mord beweisen sollen.

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 23.03.2018 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *