Sebastian Kehl wird Chef

Der ehemalige Fußballprofi Sebastian Kehl wird ab Juni Chef der Lizenzspielerabteilung bei Borussia Dortmund.

Sebastian Kehl wird Chef (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Zu unserem Beitrag bieten wir einen Service für Hörgeschädigte an.
Lesen Sie den Text unseres Beitrages hier nach:

KEHL WIRD CHEF

Der ehemalige Fußballprofi Sebastian Kehl wird ab Juni Chef der Lizenzspielerabteilung bei Borussia Dortmund. Die Stelle ist neu und welche Aufgaben Kehl genau übernehmen wird, ist noch nicht klar.
2002, hatte Sebastian Kehl sein erstes Jahr in schwarzgelb. Mit trendiger Frisur holte er mit dem Verein und Trainer Matthias Sammer die Meisterschaft. Später wurde er zum Nationalspieler: 31 Spiele für die DFB-Elf, und hat dabei zwei Weltmeisterschaften erlebt. Dann folgte noch die Meisterschaft 2011 und das Double 2012 unter Jürgen Klopp. Der neue Spieler-Chef ist auf jeden Fall ein Gewinnertyp.

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 23.04.2018 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *