Themen-Überblick: Kultur

20 Jahre Colosseum-Theater Essen (Foto: SAT.1 NRW)

20 Jahre Colosseum-Theater Essen

Essen, Ruhr, „Mamma Mia“, „Aida“ oder „Das Phantom der Oper“ – im Colosseum-Theater in Essen sind regelmäßig die großen Musicals zu Gast. Und das seit inzwischen 20 Jahren. Gestern wurde dieser Geburtstag mit einem Konzert gefeiert. Mit dabei: Viele der Stars, die in Essen schon auf der Bühne standen. weiter…

Elektrotechnik Messe Dortmund (Foto: SAT.1 NRW)

Elektrotechnik Messe Dortmund

Dortmund, Dieser Rauchmelder piept nicht nur, er ist auch intelligent. Wenn es nämlich brennt, sorgt der Alarm gleichzeitig dafür, dass die Rollläden in einer Wohnung hochgefahren werden, dadurch werden die Zugänge für die Feuerwehr frei. Nur eine von vielen neuen Entwicklungen, die ab morgen auf der Elektrotechnik Messe in Dortmund gezeigt werden. weiter…

Lehrer wird zu Comedian

Dinslaken, Jeder von uns hatte doch mindestens einen Lehrer früher in der Schule, der sich immer für extrem witzig gehalten hat. Und bei dem man dann manchmal mitgelacht hat, einfach nur in der Hoffnung, es hilft bei der Note. Johannes Schröder war 12 Jahre lang Lehrer, doch er ist tatsächlich witzig und wechselt deshalb vom Klassenzimmer auf die Comedy-Bühne. Sein erstes Soloprogramm heißt World of LEHRkraft. weiter…

Rosenmontagswagen präsentiert

Köln, Die Legokusener Brücke, Kanzlerin Merkel als Marienkäfer auf dem Rücken und ein weiteres Highlight: Donald Trump als neuer Schüler in einer Klasse neben dem nur Wladimir Putin sitzen will und der, der Lehrerin-Freiheitsstatue zwischen die Beine packt. Bei der traditionellen Vorstellung der Motive für den kölschen Rosenmontagszug wird klar: Mit kindgerechten Motiven sollen die Motivwagen in diesem Jahr vor Allem auch was für die kleinen Karnevals-Fans sein. weiter…

Düstere Portraits

Düsseldorf, „Der böse Blick“ ist der Titel der Kunstausstellung in Düsseldorf. Und der sagt eigentlich schon alles: Die Bilder von Maler Otto Dix sind eher düstere Portraits. 230 Gemälde und Aquarelle können sich Interessierte ab heute in der Kunstsammlung NRW angucken. weiter…

Richter-Bilder: Die teuersten der Welt

Köln, Er ist der teuerste lebende Maler der Welt. Bilder von Gerhard Richter brachten in der Vergangenheit bis zu 41 Millionen Euro ein. Heute zu seinem 85. Geburtstag wurde in seiner Heimatstadt Köln eine Ausstellung eröffnet. weiter…

Schuhe werden zu Instagram-Stars

Düsseldorf, In Szene setzen, Fotografieren, posten – Miriam und Jacqueline wissen, wie das am Besten geht. Denn sie sind Fashion-Bloggerinnen und haben zusammen über 50.000 Follower bei Instagram. Und sie haben den offiziellen Auftrag der Düsseldorfer Messe, die ausgestellten Schuhe zu Online-Stars zu machen. weiter…

Kult-Kiosk muss schließen

Bochum, Nie wieder die gemischte Tüte – in Bochum schließt eine der kultigsten Trinkhallen im ganzen Pott. Auf dem Gelände sollen neue Wohnungen entstehen. Doch wer jetzt denkt diese Kultstätten im Rheinland und im Ruhrgebiet gehen eh langsam vor die Hunde – der denkt falsch. Die sehen in Zukunft nur anders aus. weiter…

Düsseldorfer Schuhmesse

Düsseldorf, Sie glänzen, sie glimmern, sie glitzern – Glitter & Metallic ist einer der Schuhtrends auf der Düsseldorfer Schuhmesse 2017. Cool sind für die Damenwelt auch dieses Jahr: Bestickte Stiefeletten. Gerne aus edlen Materialen wie Samt und mit leicht eckigen Spitzen. Und mit den immer neuen Trends lässt sich ordentlich Geld verdienen. 2,8 Milliarden Euro Umsatz machten die Schuhhändler 2016. Das sind 6,7 % mehr als im Vorjahr. Dabei zeigt sich dass immer mehr Leute ihre Schuhe online bestellen. Der Online-Handel merkt das mit einem Umsatzplus von 5%, der Einzelhandel bekommt das mit Umsatzeinbußen von -2% zu spüren. Wer die Trends direkt anfassen und anprobieren will kann die Messe in Düsseldorf noch Morgen und Übermorgen von 9 bis 18 Uhr besuchen. Ein Ticket kostet 25 Euro. weiter…