Oberhausen

Kinder in Indoor-Spielplatz durch Gas vergiftet (Foto: SAT.1 NRW)

Kinder in Indoor-Spielplatz durch Gas vergiftet

Oberhausen, Acht Kinder sind durch Kohlenmonoxid verletzt worden, drei von ihnen schwer. Ein Kind musste sogar in einer Spezialdruckkammer in Düsseldorf behandelt werden. Auch einige Eltern mussten behandelt werden, insgesamt waren 20 Menschen betroffen. Die Ursache könnte laut ersten Erkenntnissen eine defekte Heizungsanlage sein. weiter…

Harry Potter live in Concert (Foto: SAT.1 NRW)

Harry Potter live in Concert

Oberhausen, Kino und Konzert in einem, das gab es am Freitag in Oberhausen. „Harry Potter live in Concert“ heißt die Tour. Das Radio-Symphonieorchester Pilsen aus Tschechien spielt live zu der Filmmusik von „der Stein der Weisen“. weiter…

Rohrbruch in Oberhausen (Foto: SAT.1 NRW)

Rohrbruch in Oberhausen

Oberhausen, Nach einem Wasserrohrbruch klaffte plötzlich auf der Falkensteinstraße in Oberhausen ein riesiges Loch. 700.000 Liter Wasser liefen aus. Die Straße drohte weiter abzusacken – die Autos an der Gefahrenstelle mussten abgeschleppt werden. Die Straße war heute den ganzen Tag weiterhin gesperrt, der Versorger RWW hat mit der Reparatur der Wasserleitung begonnen – Schlamm und Dreck aus der Nacht sind noch überall zu sehen. Die Ursache für den Rohrbruch ist noch unklar. weiter…

3D-Maler (Foto: SAT.1 NRW)

3D-Maler

Oberhausen, Die besten Fotos machen Sie diese Woche in Oberhausen. Was unsere Reporterin Kira-Lena Schmidt da heute erlebt hat sieht ziemlich gefährlich aus. Ist es aber nicht. Die waghalsige Abgründe sind nur auf den Boden aufgemalt. Die 3D Kunst sieht richtig echt aus. 10 Kunstwerke kann man betreten. Und wer will, kann sich gerne ein paar Tipps vom Künstler abholen. weiter…

Mutmaßlicher Bombenleger festgenommen (Foto: SAT.1 NRW)

Mutmaßlicher Bombenleger festgenommen

Oberhausen, In der Nacht hat ein Spezialeinsatzkommando der Polizei einen Mann in Oberhausen festgenommen. Der 31-jährige hat keinen Widerstand geleistet. Trotzdem musste das SEK mit dem Schlimmsten rechnen und ist deshalb schwer bewaffnet angerückt. Der Verdächtige soll nämlich eine Art Rohrbombe gebaut haben, die am Montag in Essen gefunden wurde. Der selbstgebastelte Sprengsatz ähnelte wohl einer Handgranate und lag in einem Garten am Erlenkampsweg. Die Bewohner mussten in Sicherheit gebracht werden. Weil das Bewegen des Gegenstandes zu gefährlich war, wurde das Objekt gesprengt. In welcher Beziehung der Tatverdächtige aus Oberhausen zu den Bewohnern im Erlenkampweg in Essen steht, ist noch unklar. Der 31-jährige wird jetzt vernommen. weiter…

Pfefferspray in der Kritik (Foto: SAT.1 NRW)

Pfefferspray in der Kritik

Eschweiler, Rheinland, Oberhausen, Samstagnacht in Oberhausen sprühte ein Mann mit Reizgas in eine feiernde Menge. Die Folge: sieben Menschen mussten in die Klinik. Auch in Eschweiler versprüht am Sonntag ein Mann Reizgas in einem Zelt voller Karnevalisten. Das Schlimme: Die Täter wissen meist noch nicht mal, was sie da anrichten. weiter…