Jahrelanges Warten auf Wunschkennzeichen

Ein Taxiunternehmer aus Köln hat mehrere Jahre auf sein Wunschkennzeichen gewartet und dafür einen fünfstelligen Betrag hingelegt. Wir wollten wissen, was das Nummernschild für ihn so besonders macht.

Jahrelanges Warten auf Wunschkennzeichen (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Zu unserem Beitrag bieten wir einen Service für Hörgeschädigte an.
Lesen Sie den Text unseres Beitrages hier nach:

Das ist die Nummer 1! Kölns Taxi Nummer 1, und das gehört gehört Yahya. Der Taxiunternehmer hat mehrere Jahre gewartet bis er die begehrte Nummer jetzt erhalten hat.

Es war ein harter Kampf, gegen die rund 1500 Taxifahrer Kölns und das hat Yahya auch einiges gekostet: einen fünfstelligen Betrag. Total verrückt.
Denn will ein Fahrer ein bestimmtes Kennzeichen haben, muss er das gesamte Taxi-Unternehmen inklusive Auto und Konzession übernehmen.

Das ist ihm sogar so viel wert, dass er nicht einmal Werbung auf seinem Auto haben möchte. Die Nummer 1 wird er nie mehr abgegeben. Auch wenn er schon viele hochkarätige Angebote bekommen hat. Yahya hat sich damit seinen Traum erfüllt, denn wer kann schon in Köln von sich behaupten er ist die Nummer 1.

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 01.03.2018 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *