„Die drei ???“-Escape-Rooms

In Köln gibt es jetzt einen drei Fragezeichen Escape Room. Was der zu bieten hat, haben wir uns mal angeschaut.

"Die drei ???"-Escape-Rooms (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Zu unserem Beitrag bieten wir einen Service für Hörgeschädigte an.
Lesen Sie den Text unseres Beitrages hier nach:

Laura und Ich sind die ersten Detektive, die hier gemeinsam mit Justus, Peter und Bob das Rätsel um die Nacht der Illusionen lösen dürfen. Bevor es los geht, gibt es natürlich ein 3 Fragezeichen-Hörspiel, um zu wissen welchen Fall es geht.

Und danach müssen Laura und Ich unter anderem suchen. Dafür müssen wir wie man das aus anderen Escape Rooms kennt, Zahlenschlösser öffnen. Eine Stunde haben wir dafür Zeit.

Justus ist in dem Fall Spielleiterin, die uns Tipps per Sprachnachrichten gibt – allerdings werden Laura und ich immer mehr zu wandelnden Fragezeichen.

Am Alter kann es nicht liegen, denn Rätseln dürfen hier schon Achtjährige. Zwei bis maximal sechs Personen dürfen in die insgesamt vier Räume. Drei-Fragezeichen-Vorwissen ist hilfreich aber nicht notwendig, wie man an uns erkennen kann.

Viel mehr wollen und dürfen wir nicht verraten. Nur so viel – Laura und ich haben das Rätsel am Ende nicht gelöst. Ab Morgen kann hier jedermann mit den drei Fragezeichen Detektiv spielen und das hat mit 21 bis 39 Euro seinen Preis – der aber im besten Fall keine Fragen mehr offen lässt.

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 01.03.2018 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *