Düsseldorf vor Klagewelle?

Bei der Stadt Düsseldorf könnten in den nächsten Monaten etliche Klagen wegen unzulässiger Blitzerfotos eingehen. Die Stadt hat schon im Januar alle acht Rotlichtblitzer abgeschaltet, weil die Technik falsch eingebaut wurde.

Düsseldorf vor Klagewelle? (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Zu unserem Beitrag bieten wir einen Service für Hörgeschädigte an.
Lesen Sie den Text unseres Beitrages hier nach:

Düsseldorf vor Klagewelle?

Bei der Stadt Düsseldorf könnten in den nächsten Monaten etliche Klagen wegen unzulässiger Blitzerfotos eingehen. Die Stadt hat schon im Januar alle acht Rotlichtblitzer abgeschaltet, weil die Technik falsch eingebaut wurde. Über Jahre hinweg hat Düsseldorf mit den Blitzern wie hier an der Corneliusstraße aber fleißig Bußgeld eingenommen.

Die Stadt selbst prüft jetzt Schadenersatzforderungen gegen den Hersteller der Blitzer. Nicht betroffen sind die beiden Anlagen, die Rotlicht- und Tempoverstöße erkennen.

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 08.03.2018 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *