Themen-Überblick: Verkehr

Parken in NRW soll teurer werden (Foto: SAT.1 NRW)

Parken in NRW soll teurer werden

Düsseldorf, Parken bei uns in NRW könnte bald schon richtig teuer werden. Zumindest für Anwohner. Der Deutsche Städtetag schlägt nämlich vor, die Kosten für Bewohnerparkausweise extrem anzuheben. Momentan kosten die maximal 30 Euro, bald könnten das schon 200 Euro pro Jahr werden. Der Gedanke dahinter ist klar: Es sollen einfach weniger Autos in der Stadt unterwegs sein, um beispielsweise Platz für Radwege zu machen. Heute diskutiert sogar Bundesverkehrsminister Scheuer mit den Kommunen darüber. weiter…