Themen-Überblick: Schicksale

Sechs Badetote in NRW (Foto: SAT.1 NRW)

Sechs Badetote in NRW

Am Wochenende gab es insgesamt sechs Badetote in NRW. Auch am Rhein in Düsseldorf gab es gestern Abend einen großen Feuerwehreinsatz – ein Mann wurde von der Strömung mitgerissen und wird immer noch vermisst. weiter…
Libanesische NRW-Gemeinschaft startet Hilfsaktion (Foto: SAT.1 NRW)

Libanesische NRW-Gemeinschaft startet Hilfsaktion

Essen, Ruhr, Nach den Explosionen in der libanesischen Hauptstadt Beirut ist die Opferzahl auch heute wieder gestiegen – nach Angaben der Libanesen sind 135 Menschen gestorben und knapp 5000 verletzt worden. Und noch immer werden etliche Menschen vermisst. In Essen lebt die bundesweit zweitgrößte Libanesische Gemeinschaft – viele von ihnen haben gerade Angst um ihre Familien und Freunde in der Heimat – und starten jetzt eine riesige Hilfsaktion. weiter…

NRW hilft nach Beirut-Explosion

Die libanesische Hauptstadt Beirut liegt in Schutt und Asche. Mindestens 100 Menschen sind bei einer Explosion gestorben – mehrere tausend wurden verletzt. Die Schäden betreffen nach Angaben der Behörden fast die halbe Stadt – bis zu 300.000 Menschen sind auf einmal obdachlos. Viele Länder haben jetzt Unterstützung versprochen – auch aus NRW werden in den nächsten Tagen Hilfsteams in den Libanon fliegen. weiter…