Sprung aus Verzweiflung

Nach einem Feuer in diesem Haus in Bochum schwebt eine Frau in Lebensgefahr. Die 42jährige war aus ihrer brennenden Dachgeschosswohnung im vierten Stock gesprungen.

Sprung aus Verzweiflung (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Zu unserem Beitrag bieten wir einen Service für Hörgeschädigte an.
Lesen Sie den Text unseres Beitrages hier nach:

SPRUNG AUS VERZWEIFLUNG

Nach einem Feuer in diesem Haus in Bochum schwebt eine Frau in Lebensgefahr. Die 42jährige war aus ihrer brennenden Dachgeschosswohnung im vierten Stock gesprungen. Mehrere Bewohner flüchteten mit ihren Kindern aus dem Haus, drei erlitten eine Rauchgasvergiftung.

Ein Mann wurde zunächst vermisst, er meldete sich aber heute morgen wohlbehalten bei der Feuerwehr.
Warum das Feuer ausgebrochen ist, muss noch untersucht werden.

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 28.03.2018 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *