Radstrecke im Einkaufscenter

Wer gerne in großen Einkaufmalls Shoppen geht, der kennt es, alle schieben sich durch. Die Rolltreppen sind vor allem am Wochenende richtig voll. Dieses Wochenende sah es etwas anders, zumindest in Essen im Einkaufcenter Limbecker Patz. Da wurde nicht durch spaziert sondern durch gefahren.

Radstrecke im Einkaufscenter (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Zu unserem Beitrag bieten wir einen Service für Hörgeschädigte an.
Lesen Sie den Text unseres Beitrages hier nach:


Marc aus Köln hat vor nichts Angst. Der Sportstudent liebt den Kick und ist einer der Fahrer der „DownMall Tour“ die zum ersten Mal in NRW Halt macht. Dabei geht es entweder 500 Meter quer durchs Einkaufszentrum oder mit dem Mountainbike und BMX auf eine der Rampen mitten zwischen den Läden. Für die haben die tausenden Besucher heute übrigens nicht so viel übrig.

Marc könnte nach dem ersten Lauf einen Fahrradladen gut gebrauchen. Die scharfen Kanten der Rolltreppen haben seinen Reifen zerstört. Am Ende schafft es der Kölner nicht ins Finale der schnellsten 10 Fahrer. Trotzdem hat er eine wichtige Erkenntnis gewonnen. Beim nächsten Shoppingausflug mit seiner Freundin ist er dabei.

Nähe ist beim „DownMall-Bkiking“ auf jeden Fall geboten und zudem noch ganz viel Action.

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 19.02.2018 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *