Bedeutendste Oldtimer-Messe gestartet

Heute ist in Essen die Techno Classica gestartet. Über 1250 Aussteller aus 30 Nationen zeigen dort ihre schönsten Autos.

Bedeutendste Oldtimer-Messe gestartet (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Zu unserem Beitrag bieten wir einen Service für Hörgeschädigte an.
Lesen Sie den Text unseres Beitrages hier nach:

RICHTIG ALTE KARREN

Fahrzeuge wie diesen Benz von 1886 gibt es seit heute in Essen zu sehen. Auf der weltweit bedeutendsten Oldtimer Messe: der Techno Classica.

Über 1250 Aussteller aus 30 Nationen zeigen ihre schönsten Autos, so wie zum Beispiel diesen Lotus Eleven von 1956.

Zu sehen sind aber nicht nur Luxus-Modelle, sondern auch richtige Rostlauben. Dieser Käfer soll noch 40.000 Euro kosten. Solche Preise zahlen Sammler vor allem für Autos, die bei ihnen Emotionen wecken.

Mathias Lindblad von Svensk Motokraft sagt: „Welche Autos waren beliebt, als sie jung waren. Das trifft einen Nerv bei den Leuten. Vielleicht sind sie mit ihrem Großvater in dessen Auto gefahren, als sie ein Kind waren. Man kann den Geruch noch spüren.“

Die Techno Classica läuft noch bis Sonntag in der Messe Essen. Tickets für Erwachsene gibt es ab 18 Euro.

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 21.03.2018 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *