Affenzirkus

Asotry und Asara sorgen ab jetzt im Affenhaus des Kölner Zoos für Trubel. Die Gürtelvasari Babys sind erst vor kurzem geboren.

Affenzirkus (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Zu unserem Beitrag bieten wir einen Service für Hörgeschädigte an.
Lesen Sie den Text unseres Beitrages hier nach:

AFFENZIRKUS

Asotry und Asara sorgen ab jetzt im Affenhaus des Kölner Zoos für Trubel. Die Gürtelvasari Babys wachsen in einer frauendominierten Welt auf, denn bei der Affen Art haben die Weibchen die Hosen an. So dürfen die Väter ihren Nachwuchs erst nach vier Wochen kennenlernen. Und sogar bei Muttis Schnauzen Express muss sich das männliche Jungtier hinten anstellen.

Asotry und Asara sind auch ein Zuchterfolg, denn die Äffchen sind vom Aussterben bedroht.

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 26.04.2018 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *