Themen-Überblick: Politik

Polizei nach tödlichen Schüssen unter Druck (Foto: SAT.1 NRW)

Polizei nach tödlichen Schüssen unter Druck

Die Hoffnung ist groß auf neue Details rund um den tödlichen Polizeieinsatz in Dortmund. Ein 16-Jähriger Flüchtling wurde im August getötet. Damals waren viele Fragen noch offen. Und genau diese Fragen erhöhen jetzt den Druck auf die Polizisten deutlich. Warum hat man zur Waffe gegriffen, wenn kurz zuvor offenbar ein Elektroschocker im Einsatz war? Und war der Einsatz von Pfefferspray doch wirksam, obwohl man es damals anders berichtet hat? weiter…

100.000 Kitaplätze fehlen in NRW!

Ist NRW kein familienfreundliches Bundesland? Eltern wollen Familie und Arbeit gerne miteinander vereinbaren. Aber wie soll das gehen, wenn Kita-Plätze, die einem seit 2013 rechtlich zustehen, fehlen? Eine heute veröffentlichte Bertelsmann Studie hat rausgefunden: Nächstes Jahr fehlen bei uns in NRW mehr als 100tausend Kitaplätze. Öffnet sich iim Landtag eine geheime Schublade mit einem Notfallplan für dieses enorme Problem? Carsten Kulawik berichtet. weiter…

Kritik an Hochwasserschutz

Wuppertal, Der NRW Landtag spricht heute über den Hochwasserschutz bei uns im Land: Nach der Jahrhundertflut im Sommer 2021 hat die Regierung versprochen, mehr Messstationen für Flusspegel anzubringen. Doch aus dem Vorhaben ist noch nicht viel geworden. weiter…

Nach Atomkraft-Entscheidung: Das sagen die Grünen

Ahaus, Düsseldorf, Bundeskanzler Scholz hat im Ampel-Streit um die Laufzeit der Atomkraftwerke ein Machtwort gesprochen: Drei Atomkraftwerke bleiben bis April 2023 am Netz. Eine politische Niederlage für die Grünen. Doch wie reagieren sie darauf? Antworten gibt NRWs Vize-Ministerpräsidentin im SAT.1 NRW Interview. weiter…