Zelle statt Demo

Weil er vor Beginn der Mai-Demonstration in Essen in Gewahrsam genommen worden ist, will AFD Politiker Guido Reil jetzt juristisch gegen die Polizei vorgehen. Die Beamten fanden bei einem der Bodyguards von Reil Pfefferspray.

Zelle statt Demo (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Zu unserem Beitrag bieten wir einen Service für Hörgeschädigte an.
Lesen Sie den Text unseres Beitrages hier nach:

ZELLE STATT DEMO

Weil er vor Beginn der Mai-Demonstration in Essen in Gewahrsam genommen worden ist, will AFD Politiker Guido Reil jetzt juristisch gegen die Polizei vorgehen.
Die Beamten fanden bei einem der Bodyguards von Reil Pfefferspray. Der Politiker erhielt einen Platzverweis und weigerte sich.

„Da werden sich Gerichte mit beschäftigen“, so Reil heute.

Die Polizei erklärt uns heute, das Vorgehen sei gerechtfertigt aufgrund des Versammlungsgesetzes. Wenn in einer Gruppe eine Person gefährliche Gegenstände dabei hat, kann die ganze Gruppe einen Platzverweis bekommen.

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 02.05.2018 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *