Vorband von Sunrise Avenue

Unser Bundesland hat schon so einige erfolgreiche Musiker hervorgebracht und Tim Kamrad aus Velbert könnte der Nächste sein. Er ist nämlich die Ein-Mann-Vorband von Sunrise Avenue. Wir haben ihn in Velbert getroffen.

Vorband von Sunrise Avenue (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Zu unserem Beitrag bieten wir einen Service für Hörgeschädigte an.
Lesen Sie den Text unseres Beitrages hier nach:

Er geht auf ganz große Tour. Tim Kamrad spielt ab März in den richtig großen Hallen vor bis zu 18000 Zuschauern.

„Das ist schon krass, also ich freu mich total und ich glaube die Aufregung kommt dann kurz davor, wenn man an dem Punkt ist wo man dann auf die Bühne geht und merkt, ok jetzt stehen hier doch ein paar mehr Leute als nur zu Hause.“, so Kamrad.

Aber das macht Tim nichts aus, denn Samu Haber und seine Band haben Tim schließlich ganz bewusst ausgesucht. Nachdem Tims Agentur auf gut Glück ein paar Lieder an Sunrise Avenue geschickt hat.

„Dann hat sich’s halt ergeben, dass ich mitfahren darf und der Bezug ist relativ, was heißt relativ, der ist sehr positiv, weil ich total überrascht war, dass die mich so gut aufgenommen haben. Dass wir uns so gut verstanden haben, dass Samu wirklich so ist wie im Fernsehen.“, sagt Kamrad.

Das Tim jetzt mit den Stars auf der Bühne steht, macht in seiner Heimatstadt Velbert viele Stolz. Zum Beispiel Tims erste Musiklehrerin Heike Trimpert.

„Die Stimme war einfach auch sehr, sehr klar und sehr fest und nicht irgendwie so ängstlich und schüchtern, obwohl er sonst eigentlich eher ein schüchterner Junge war.“, sagt die Lehrerin.

Damals hat ihm das die Hauptrolle im Schulmusical eingebracht, jetzt geht es für Tim auf Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

„Ich bin auf Tour in großen Arenen. Das ist das, was ich immer wollte und was ich jetzt schon so schnell so greifbar habe.“, sagt der Sänger.

Und natürlich hat Tim sich auch auf die Tour vorbereitet. Neben seinen eigenen Songs hat er auch den größten Hit von Sunrise Avenue perfekt drauf.

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 27.02.2018 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *