Sauerland: Teststrecke für autonomes Fahren geplant

Auf rund 60 km soll die Teststrecke für autonomes Fahren wahrscheinlich installiert werden. Wie diese genau aussehen soll, haben wir für Sie zusammengefasst.

Sauerland: Teststrecke für autonomes Fahren geplant (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Zu unserem Beitrag bieten wir einen Service für Hörgeschädigte an.
Lesen Sie den Text unseres Beitrages hier nach:

Das sauerländische Flair genießen, ganz ohne aufs Steuer zu achten. Das könnte hier bald zur Realität werden.
Denn die bergigen Bedingungen eignen sich perfekt für den Praxis-Test beim Autonomen fahren.

„Jeder kann sich vorstellen, dass an Hand der unterschiedlichen Straßen die wir hier haben, einfach die Möglichkeit haben Autos, besondere Autos, unter daraufhin zu testen ob sie auch mit diesen Bedingungen klar kommen um irgendwann autonomes Fahren zu ermöglichen.“, sagt Bernd Reichelt von den Stadtwerken Minden.

Auf rund 60 km von Soest über Arnsberg und Menden bis nach Iserlohn soll die Teststrecke wahrscheinlich installiert werden. Dafür ist eine besondere Sensortechnik notwendig. Stephan Werthschulte ist Unternehmer in Arnsberg und freut sich das endlich mal was für die Zukunft getan und nicht nur drüber geredet wird.

„Heute gibts nicht mehr fünfjährige Strategiepapiere, weil die Zukunft viel unvorhersehbarer ist. Das ist ein bisschen Try and Error, das sieht man ja auch bei den Großen wie Google und Apple. Machen! Und ich glaube mit diesem Projekt wird gezeigt wir fangen an, wir wollen das hier sehen.“, sagt Stephan Werthschulte.

Die Unternehmen hoffen auch dass die Region dadurch über die sauerländischen Grenzen hinaus als innovativ und fortschrittlich wahrgenommen wird und für Investoren noch interessanter wird. Wann die ersten Autos ohne Fahrer hier her rollen ist noch nicht klar, aber die Teststrecke wird einige Millionen kosten und soll vom Land mitfinanziert werden. Damit NRW beim „Autofahren der Zukunft“ voraus fährt.

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 05.03.2018 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *