Ed-Sheeran-Konzert nach Düsseldorf verlegt

Der Veranstalter hat nun verkündet, dass das Konzert des Musikers Ed Sheeran vom Flughafen Essen/Mülheim nach Düsseldorf verlegt wird. Alle Einzelheiten haben wir für Sie zusammengefasst.

Ed-Sheeran-Konzert nach Düsseldorf verlegt (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Zu unserem Beitrag bieten wir einen Service für Hörgeschädigte an.
Lesen Sie den Text unseres Beitrages hier nach:

Sheeran zieht um

Erst war es die Feldlerche, dann die Weltkriegsbomben – Zu viele Probleme, die dem Konzert von Weltstar Ed Sheeran auf dem Flughafen Essen/Mülheim im Weg standen. Heute verkündet der Veranstalter: Der Musiker muss sein Konzert verlegen – allerdings nur 20 Kilometer weiter – auf das Gelände des D.Live Open Air Parks in Düsseldorf. Kosten für die Fans entstehen dadurch nicht – alle Karten behalten ihre Gültigkeit.

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 05.03.2018 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *