INTERMODELLBAU

Seit vier Jahrzehnten begeistert die Intermodellbau-Messe in Dortmund die Besucher. Der typische Bastelexperte oder Hobbytüftler ist meist männlich. Regina Dürkop aus Lünen ins da die Ausnahme.

INTERMODELLBAU (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Zu unserem Beitrag bieten wir einen Service für Hörgeschädigte an.
Lesen Sie den Text unseres Beitrages hier nach:

WIE IN ECHT

nur kleiner: Seit vier Jahrzehnten begeistert die Intermodellbau-Messe in Dortmund die Besucher:
Der typische Bastelexperte oder Hobbytüftler ist meist männlich – abgesehen von Regina Dürkop aus Lünen – sie bastelt vor allem Schiffe.

„Ja, ist selten – ich kenn auch sonst nur noch eine einzige Frau – und mein Mann, der hat da keine Ruhe zu…“

Auch für Nicht-Bastler gibt es viel zum Staunen: In den Westfalenhallen drehen Eisenbahnen ihre Runden, Modelflugzeuge und Mini-Eurofighter sorgen für spektakuläre Kunstflüge. Modell-Models sonnen sich am künstlichen Strand und Mini-Flitzer liefern sich spektakuläre Rennen.
Die Messe geht noch bis Sonntag. Das Tagesticket kostet 14 Euro für Erwachsene

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 19.04.2018 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *

    Einen Kommentar anzeigen