Alkohol auf der Straße

Ein LKW hat in Dortmund am späten Mittwoch 400 Kisten Bier verloren. In der Auffahrt zur B1 flog rund ein Viertel der Ladung durch die Seitenwand des Lasters. Laut Gutachter war der LKW nicht für den Transport der 1800 Kisten Bier geeignet. Verletzt wurde niemand. Das Bier stammte aus Holland.

Alkohol auf der Straße (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Zu unserem Beitrag bieten wir einen Service für Hörgeschädigte an.
Lesen Sie den Text unseres Beitrages hier nach:

ALKOHOL IM STRASSENVERKEHR

Ein LKW hat in Dortmund am späten Mittwoch 400 Kisten Bier verloren. Die Polizei hat dazu heute diese Bilder veröffentlich. In der Auffahrt zur B1 flog rund ein Viertel der Ladung durch die Seitenwand des Lasters. Laut Gutachter war der LKW nicht für den Transport der 1800 Kisten Bier geeignet. Verletzt wurde niemand. Das Bier stammte aus Holland.

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 05.04.2018 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *