A44 Freigabe

Es gibt eine Baustelle weniger in NRW: Das Teilstück der A44 Erweiterung zwischen Ratingen und Velbert ist heute feierlich freigegeben worden. Es handelt sich um ein fünf Kilometer langes Stück Autobahn, das für 110 Millionen Euro gebaut wurde. Allerdings dauerte es 8 Jahre, um die knapp 5 Kilometer fertig zu stellen.

A44 Freigabe (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Zu unserem Beitrag bieten wir einen Service für Hörgeschädigte an.
Lesen Sie den Text unseres Beitrages hier nach:

WÜST DER BAUMEISTER

Es gibt eine Baustelle weniger in NRW: Das Teilstück der A44 Erweiterung zwischen Ratingen und Velbert ist heute feierlich freigegeben worden. Es handelt sich um ein fünf Kilometer langes Stück Autobahn – das für 110 Millionen Euro gebaut wurde. Allerdings dauerte es 8 Jahre, um die knapp 5 Kilometer fertig zu stellen.

Jetzt müssen noch weitere 5 Kilometer Autobahn gebaut werden – und das offenbar auch nicht gerade mit Vollgas: Laut Plan dauert es nochmal bis zum Jahr 2022.

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 13.04.2018 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *