Themen-Überblick: Wirtschaft

Winterberg-Tourismus (Foto: SAT.1 NRW)

Winterberg-Tourismus

Winterberg, Westfalen, Die Touristen lieben ihr Winterberg. Vor allem dann, wenn es schön weiß ist. Dann gibt es auf den Ski-Pisten kein Halten mehr. Etwa 200 Millionen Euro Umsatz nimmt die Stadt jedes Jahr durch den Tourismus ein. 30 Prozent der Besucher sind Niederländer.  weiter…

Fleischer findet keinen Azubi (Foto: SAT.1 NRW)

Fleischer findet keinen Azubi

Gütersloh, Viele Unternehmen auch bei uns hier in Nordrhein Westfalen haben große Probleme den passenden Auszubildenden zu finden – oder besser gesagt: überhaupt einen Auszubildenden. === In Gütersloh hat eine Fleischerei das Problem jetzt seit – Achtung sage und schreibe – 15 Jahren! Wir zeigen warum einfach niemand Fleischer werden will und vor welche Probleme das das Unternehmen stellt. weiter…

Streit um Fusion

Duisburg, Die geplante Zusammenlegung von Thyssenkrupp mit Tata Steel sorgt weiter für Ärger: Der Betriebsrat will jetzt die 25 Tausend IG Metall Mitglieder abstimmen lassen. Das gab er auf der Betriebsversammlung heute bekannt. Bis zum 22. Dezember soll der Arbeitgeber einen Forderungskatalog des Betriebsrates beantorten. Aber auch wenn die Stahlarbeiter am Ende die Fusion ablehnen kann der Aufsichtsrat die Zusammenlegung trotzdem durchdrücken. Der Betriebsrat meint, dass die Fusion mit Tata Steel unnötig sei. Die Stahlarbeiter in NRW befürchten das mehr als 2000 Jobs abgebaut werden könnten. weiter…

Tagebaufolgen entgegenwirken

Essen, Ruhr, Mit 200.000 Euro jährlich will RWE den neuen Zweckverband für die Tagebaufolgen unterstützen. Aber: Der Konzern will sich angeblich damit auch Einfluss erkaufen, so die aktuellen Vorwürfe. weiter…

Auswirkungen des Brexit auf englische Unternehmen

Düsseldorf, Vendula lebt seit einem Jahr in Düsseldorf. Die 27-jährige arbeitet beim Kosmetikhersteller Lush und zwar nicht mehr in England, sondern jetzt in Deutschland. Als das Unternehmen 2016 auch in NRW die Produktion startet geht Vendula mit, denn in England wird zu dem Zeitpunkt grade der Brexit beschlossen. weiter…

Düsseldorf: Ärger um Pflastersteine

Düsseldorf, Mehr als 6,5 Millionen Euro hat die Stadt Düsseldorf für Pflastersteine hingelegt. Fast eine Million Euro teurer als geplant. Vor sechs Jahren begannen die Arbeiten und schon bröckelt es. Was genau dahinter steckt, haben wir für Sie zusammengefasst. weiter…