Rosendahl: 15-jähriges Mädchen tot aufgefunden

Wieso starb ein 15-jähriges Mädchen? Diese Frage versucht die Polizei seit Samstagmorgen zu klären, nachdem die Leiche des Mädchens im Kreis Coesfeld gefunden wurde.

Rosendahl: 15-jähriges Mädchen tot aufgefunden (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Zu unserem Beitrag bieten wir einen Service für Hörgeschädigte an.
Lesen Sie den Text unseres Beitrages hier nach:

Nur noch Kerzen und ein Brief erinnern an die Tragödie in Rosendahl. Die 15jährige Nina K. ist vermutlich von diesem Kran gestürzt. Doch was ist passiert?

„Wir können derzeit keinen Sachverhalt ausschließen und bevor nicht sämtliche Spuren, die wir an der Unfallstelle gesichert haben und auch mögliche Zeugenvernehmungen erfolgt sind, kann ich den Sachverhalt nicht abschließend bewerten.“, sagt Martin Botzenhardt von der Staatsanwaltschaft Münster.

Auch Nachbarn des Mädchens rätseln. Man sagt uns heute, dass Nina in der Nacht zu Samstag noch auf einer Fete war. Sie wollte von da wohl mit iherm Roller nach Hause fahren.
Der sei aber am nächsten Tag an der Kapelle in der Nähe gefunden worden.

„Wir haben heute auch mit den Eltern des verstorbenen Mädchens gesprochen. Diese waren noch zu schockiert, um vor der Kamera zu reden. Sie sagten uns aber, dass sie nichts von einer Feier wussten, auf der Nina gewesen sein soll. Zum Unfall selber wissen sie auch nicht mehr, sie wollen die Ermittlungsergebnisse der Staatsanwaltschaft abwarten.“, erklärt Carsten Isherwood, unser Redaktionsleiter.

Auch der Verein bei dem Nina K. Fußball gespielt hat trauert. Er hat alle Spiele des kommenden Wochenendes abgesagt. Im Internet drücken die Verantwortlichen ihr Mitgefühl aus.

„Uns wird klar vor Augen geführt wie schnell sich die Realität doch brutal verändern kann. […] Unsere Kraft helfe besonders der Familie, bei der jetzt unsere Gedanken sind.“

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft ist unklar, wann mit ersten Ermittlungsergebnissen zu rechnen ist.

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 12.03.2018 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *

    Einen Kommentar anzeigen