Nehmen NRW-Städte Seawatch-Flüchtlinge auf?

Nachdem die Seawatch-Kapitänin Carola Rackete 40 Menschen im Mittelmeer rettete und anschließend nach Italien brachte, drohen ihr dort bis zu zehn Jahren Haft. Jetzt schalten sich die ersten NRW-Städte ein und sagen: „Wir würden die Flüchtlinge aufnehmen.“

Nehmen NRW-Städte Seawatch-Flüchtlinge auf? (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 01.07.2019 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *