Themen-Überblick: Kriminalität

Abgeschleppt: Jetzt der Prozess (Foto: SAT.1 NRW)

Abgeschleppt: Jetzt der Prozess

Düsseldorf, Sie kommt aus dem Urlaub zurück und ihr Auto ist weg. Einfach abgeschleppt. Dann soll die Düsseldorferin auch noch alle Kosten dafür übernehmen. Denn anscheinend wurden dort während ihrer Abwesenheit für einen Tag Halteverbotsschilder aufgestellt. Jetzt ist sie mit ihrem Fall bis vor das Bundesverwaltungsgericht gezogen. Wir waren heute dabei und geschaut wie das Urteil ausgefallen ist. weiter…

Geldautomat-Sprengung

Monheim, Rheinland, Schon zum 38. Mal wurde in diesem Jahr ein Geldautomat in NRW gesprengt. In Monheim hat jetzt aber eine Überwachungskamera alles aufgezeichnet, sodass zum ersten Mal sichtbar wird, wie professionell und schnell die Täter vorgehen. weiter…

LOVEPARADE-VERANSTALTER SAGT AUS

Düsseldorf, Beim Loveparade-Prozess in Düsseldorf sagt ab heute der Veranstalter Rainer Schaller aus. Der 49-jährige äußerte sich vorab kurz dazu und sagte vor den Richtern, dass er als Veranstalter die moralische Verantwortung übernehme. weiter…

37 TAUBEN GETÖTET

Schalksmühle, Sie wurden regelrecht abgeschlachtet: 37 Tauben liegen am Sonntag morgen tot in ihrem Verschlag. Passiert ist es im Tierheim Dornbusch in Schalksmühle. weiter…

ANSCHLAG AUF EIN SPIELPLATZ

Dortmund, Auf einem Spielplatz in Dortmund wurden Nägel im Sand und eine Flüssigkeit auf „Zwei-Komponenten-Basis“ auf Spielgeräten entdeckt. Eine Spezialeinheit musste anrücken. Der Spielplatz ist momentan aus Sicherheitsgründen gesperrt. weiter…

ANGREIFER VON ALTENA-BÜRGERMEISTER GESTEHT

Hagen (Westfalen), Dieses Attentat sorgte deutschlandweit für Schlagzeilen. In Altena wird Bürgermeister Andreas Hollstein mit einem Küchenmesser in einem Imbiss niedergestochen. Der Politiker hat Glück im Unglück – kommt mit einer Schnittverletzung am Hals davon. Der Täter Werner S. steht seit heute in Hagen vor Gericht. Er hat gestanden. weiter…

RAUCHSÄULE ÜBER KÖLN

Köln, Der dichte Qualm war auch über die Stadtgrenzen hinaus zu sehen: Am Abend hat es in Köln-Neuehrenfeld auf einem Schlachthof-Gelände gebrannt. Mehrere Holzverschläge standen in Flammen, dadurch entwickelte sich der starke Rauch. weiter…

HAUS BRENNT SCHON ZUM 4. MAL

Bochum, Die Bewohner dieses Mehrfamilienhauses in Bochum sind verängstigt. In der vergangenen Nacht hat es dort gebrannt. Zum vierten Mal in wenigen Wochen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und beobachtet das Haus jetzt. weiter…