Themen-Überblick: Schicksale

Bottroper Apothekeropfer gehen leer aus (Foto: SAT.1 NRW)

Bottroper Apothekeropfer gehen leer aus

Bottrop, Apotheker Peter S. sitzt im Gefängnis, weil er überlebenswichtige Medikamente für Krebspatienten gestreckt haben soll. NRW Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) hat den Opfern des Apothekers finanzielle Hilfen versprochen. Von zehn Millionen Euro insgesamt war die Rede. Doch jetzt melden sich betroffene Frauen bei uns und beklagen, dass das Land nicht mehr zahlen möchte. weiter…

Familie verliert alles nach Wohnungsbrand

Soest, Westfalen, Tim und Vanessa aus Soest haben alles verloren. Ihre frisch renovierte Traumwohnung ist völlig zerstört. Vermutlich hatte ein technischer Defekt im Keller einen Brand ausgelöst. Nun stehen sie mit ihren drei Kindern vor dem Nichts. Für den Schaden müssen sie selbst aufkommen. weiter…