Sturmtief-Folgen in der Forstwirtschaft

Der Aufenthalt im Wald ist auch knapp eine Woche nach dem Sturmtief Friederike noch immer lebensgefährlich. Deshalb sind viele Wälder bis heute im ganzen Bundesland gesperrt.

Sturmtief-Folgen in der Forstwirtschaft (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Aufräumen, Baum, Beschäftigt, Chaos, Donner, Fichte, Friederike, Gebrochen, Gefahr, Gesperrt, Kronen, Lebensgefahr, Mikado, Motorsäge, Orkan, Schwerte, Sicherheit, Spannung, Sturm, Umgeknickt, Umkippen, Umschlagen, Umsturz, Verbot, Verletzung, Wald, Windwurf, Wirtschaftsleiden

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 23.01.2018 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *