Themen-Überblick: Wirtschaft

Spatenstich bei Amazon (Foto: SAT.1 NRW)

Spatenstich bei Amazon

Unna, Werne, Um die 1700 Arbeitsplätze hat Amazon im Kreis Unna in den letzten sechs Jahren bereits geschaffen. Bartosz Krych ist einer von ihnen. Der gelernte Maler arbeitet seit fünfeinhalb Jahren bei Amazon in der Technik Abteilung. Rüdiger Ostrowski vom Verband Spedition und Logistik NRW erklärt warum es sich überhaupt loht 28 Millionen Euro in ein neues Logistik-Zentrum zu investieren. Neben Werne wird Amazon dieses Jahr noch einen ähnlich großen Logistikstandort in Dortmund bauen. In Bochum ist zusätzlich ein Paketverteilzentrum angedacht. Doch warum ist NRW für die Logistik-Branche so interessant?  weiter…

Pelz - ja oder nein? (Foto: SAT.1 NRW)

Pelz – ja oder nein?

Bielefeld, Pelz tragen geht gar nicht – so sieht es die „Pelz-Polizei“, und will das Tragen von Echtpelz stoppen – indem sie in Uniform Kontrollen in NRWs Innenstädten durchführt. Jetzt erwartet die Tierschützer allerdings ein Strafverfahren, weil die Uniform der „Pelz-Polizei“ der, der echten Polizei zu ähnlich sieht. weiter…

Möbelmesse 2017

Köln, Sofas – Küchen – Betten und noch viel mehr gibt es jedes Jahr auf der Möbelmesse in Köln. Einer der Trends für 2017 heißt Smarthome. Bedeutet nichts anderes, als sein Haus mit der App auf dem Handy fern zu steuern. Hat man sich zum Beispiel ausgeschlossen, lässt sich per App die Haustür von überall auf der Welt wieder öffnen. Natürlich nicht ohne vorher über das Handy durch die Kamera zu schauen wer da vor der Tür steht.  weiter…

Ein Hoch im Handwerk

Düsseldorf, Immer mehr Menschen in NRW arbeiten in einem Handwerksberuf – im letzten Jahr waren es 1,1 Millionen Menschen. Und die Firmen machen immer mehr Umsatz: In Düsseldorf hat das Handwerk heute seine Jahresbilanz vorgestellt. Die Firmen machen im Durchschnitt 3,5 Prozent mehr Umsatz. Noch erfreulicher: Die Betriebe sind zu 80 Prozent ausgelastet – auf dem Bau sogar zu 86 Prozent. Das sei praktisch Vollauslastung, heißt es heute. Mehr sei kaum zu bewältigen. Die Zukunftssorgen sind gering – das einzige, was den Handwerksbetrieben wirklich Angst macht, ist ein mögliches Verbot von Dieselfahrzeugen in den Innenstädten. Der Pfusch der Industrie, dürfe nicht dem Handwerk angelastet werden – hieß es heute. weiter…

Was heißt Fair Trade?

Essen, Ruhr, Woran erkenne ich, welche Produkte Fair Trade und zu guten Bedingungen entstanden sind und aus guten Materialien bestehen? Hier sind einige der Fair-Trade-Siegel aufgelistet, die einen Überblick verschaffen. weiter…

Miese Metrobilanz

Düsseldorf, Das hatte sich der Handelsriese aus Düsseldorf wohl anders vorgestellt: Das Weihnachtsgeschäft war für die gesamte Metro-Gruppe kein großer Erfolg. Bei den Elektronik-Ketten blieb der Umsatz unverändert zum Vorjahr – 6,9 Milliarden Euro. Das Lebensmittelgeschäft bei der Real-Kette fiel auch schwach aus – der Umsatz schrumpfte um vier Prozent. Insgesamt hat Metro 17 Milliarden Euro Umsatz gemacht. Das sind aber alles nur Momentaufnahmen, die keine großen Auswirkungen haben. Denn Metro wird sich aufspalten – in einen Lebensmittelspezialisten und eine Gesellschaft für Unterhaltungselektronik. Die Aktionäre müssen im Februar aber darüber noch abstimmen. weiter…

Briefe weg

Hattingen an der Ruhr, Seit Weihnachten verschwinden in Hattingen und Umgebung Sendungen der Post. Zahlreiche Beschwerden seien bei der Post schon eingegangen. Die Post sucht den Fehler. weiter…