Themen-Überblick: Wirtschaft

Dortmund innovativ (Foto: SAT.1 NRW)

Dortmund innovativ

Die Zukunft der Logistik rollt … und fliegt sogar. Eine ganz besondere Drohne made in Dortmund. Entwickelt von klugen Köpfen wie Philipp. Er arbeitet am Fraunhofer-Institut an den Lieferrobotern von Morgen. weiter…
Hacker greifen ThyssenKrupp an (Foto: SAT.1 NRW)

Hacker greifen ThyssenKrupp an

Essen, Ruhr, Über 6 Monate haben IT-Spezialisten von ThyssenKrupp gegen eine großangelegte Hacker-Attacke gekämpft. Das hat heute ein Sprecher des Unternehmens bestätigt. Die Bande war im Frühjahr in die IT-Systeme eingedrungen. Sie hatten Zugriff auf einige wichtige Informationen aus dem Konzern. Barbara Engels vom Institut für deutsche Wirtschaft in Köln weiß, wie gefährlich das werden kann. Die organisierte Band soll aller Voraussicht nach mit staatlicher Hilfe und den besten Angriffsmethoden ausgerüstet gewesen sein. Wahrscheinlich kommt sie aus China, so der Konzern heute. Mit 18 Sicherheitsexperten konnte ThyssenKrupp schließlich den Angriff erfolgreich abwehren. weiter…

Protestcamp zulässig? (Foto: SAT.1 NRW)

Protestcamp zulässig?

Hambach, Kreis Jülich, Darüber verhandelte heute das Oberverwaltungsgericht in Münster. Es ging um das Protestcamp gegen den Braunkohlebergbau am Rande des Hambacher Forst. Das soll abgebaut werden. Dagegen klagt jetzt der Grundstücksinhaber. Das Problem, das Camp liegt am Rande des Grundstücks und gehört somit zum Außenbereich. Im Außenbereich kann man also nicht bauen, wie man will. Und es sind grundsätzlich nur sogenannte privilegierte Gebäude zulässig. Man kann also nicht einfach ein Gebäude dort errichten. Das Protestcamp darf dort also eigentlich nicht sein. Die Protestler berufen sich aber auf das Versammlungsrecht. Seit mehr als einem Jahr gibt es das Camp. Die Demonstranten wollen die Abholzung des Hambacher Forsts erschweren. RWE will hier weiter Braunkohle abbauen. weiter…

Supermarkt der Zukunft

In Krefeld steht der Supermarkt der Zukunft. Es gibt zahlreiche Schlemmerecken und es herrscht eine echte Marktplatz-Atmosphäre. Das Besondere: Auch das Online-Shoppen wird in den Alltag integriert. weiter…

Atom-Ausstieg

Essen, Ruhr, Freude in Essen und in Düsseldorf. Die Energiekonzerne RWE und EON haben einen Anspruch auf Ausgleichszahlungen vom Staat. Das hat heute das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe entschieden. Nach der Atom-Katastrophe in Fukushima 2002 hatte die Bundesregierung beschlossen einige Atomkraftwerke der beiden Konzerne sofort abzuschalten. Auf der Menge Strom, die der Staat, den Konzernen eigentlich danach noch abnehmen wollte, blieben die Unternehmen sitzen. Die dadurch entstandenen Verluste müssen jetzt ausgeglichen werden. Wie hoch die Zahlungen sein werden, steht noch nicht fest. weiter…

Archäologischer Fund auf Amazon-Gelände

Werne, Früher Lebensmittel und Ernte heute Amazonpakete. Genau hier in Werne wo Amazon jetzt die Weihnachtspakete lagert, haben Archäologen jetzt eine uralte Lagerstätte entdeckt. 2000 Jahre alt sind die Gruben. Sie stammen aus der Eisenzeit und wurden damals für Lebensmittel genutzt. Das teilte heute der Landschaftsverband Westfalen-Lippe mit. Alte Schmuck- und Keramikreste gruben die Wissenschaftler aus. An dem Alter der Siedlung gibt es keine Zweifel. weiter…

Industrie in NRW

Düsseldorf, Wirtschaftsminister Garrelt Duin hat heute in Düsseldorf neue Leitlinien für die Industrie in NRW vorgestellt. Er sagt JA zur Kohle-Energie als Übergangstechnologie. Und möchte mit wettbewerbsfähigen Flughäfen NRW zukunftsfest machen. Auch wenn Duin damit nicht unbedingt mit dem Koalitionspartner den Grünen übereinstimmt, hält er an dem neuen Konzept fest. Auch große Industrieprojekte sollen in NRW weiter gefördert werden. Auf 40 Seiten sind die neuen Leitlinien festgehalten. Wirtschaft, Gewerkschaften und Verbände hatten diese über Monate entwickelt. weiter…

Einigung um Kaiser’s Tengelmann

Mülheim an der Ruhr, Darüber können sich heute die Mitarbeiter von Kaiser’s Tegelmann freuen. Ihre Arbeitsplätze sind gerettet. Die Supermarktketten Edeka und Rewe haben sich auf einen Kaufvertrag für die Kaiser’s Tengelmann Filialen geeinigt. Edeka verkauft 66 Filialen an Rewe. Zu welchem Preis sagte man heute nicht. Im Gegenzug zieht Rewe seine Klage gegen die Übernahme von Kaiser’s Tengelmann durch Edeka zurück. Der Vertrag wird jetzt dem Bundeswirtschaftsministerium vorgelegt. Nächste Woche könnte er dann unterschrieben werden. weiter…

Zu viel Druck während der Ausbildung

Düsseldorf, Das geht aus dem Ausbildungsreport 2016 hervor, der heute in Düsseldorf vorgestellt wurde. Besonders Friseur- und Hotelfachlehrlinge stehen unter hohem Leistungs- und Zeitdruck. Sie brechen am häufigsten ihre Ausbildung ab. Auch lange Fahrzeiten, schlechte Pausenbedingungen und die geringe Bezahlung spielen bei der psychischen Belastung eine Rolle. Trotzdem sind aber mehr als 70 Prozent generell mit ihrer Ausbildung zufrieden. weiter…

Störung bei Telekom hält an

Bonn, Die Kunden des Bonner Telekom-Konzerns müssen sich weiter gedulden. Wie heute bekannt wurde, dauert es noch länger bis die Störung behoben ist. 900.000 Router sind von einem Hackerangriff betroffen. Deshalb spielt die Telekom jetzt neue Updates auf die Router. Wie lange das noch dauern wird, konnte man uns auf Nachfrage heute nicht sagen. Ein Tipp für Betroffene: Den Router für 30 Sekunden vom Strom nehmen. Erst dann wieder hochfahren. weiter…