Regierungsbezirk Köln

WASSERBÜFFEL SIND WIEDER ZU HAUSE (Foto: SAT.1 NRW)

WASSERBÜFFEL SIND WIEDER ZU HAUSE

Leverkusen, Fünf Wasserbüffel haben gestern auf der A3 bei Leverkusen für ein Verkehrschaos gesorgt. Die Tiere mussten betäubt werden. Erst nach rund neun Stunden wurden sie aufwendig mit einem Kran abtransportiert. All das wäre nicht nötig gewesen, das sagt die Büffel-Besitzerin. weiter…

Industriepark in Flammen (Foto: SAT.1 NRW)

Industriepark in Flammen

Meckenheim, Rheinland, Eine riesige Rauchwolke und dazu ein beißender Geruch – genau so war es heute morgen im Rhein-Sieg-Kreis zu sehen und zu riechen. Der Grund: Ein Großbrand im Industriepark. Wie gefährlich war das für die Anwohner? weiter…

Gamingszene in NRW (Foto: SAT.1 NRW)

Gamingszene in NRW

Köln, Handyspiele können wirklich süchtig machen. Das hier ist auch so eins: Bridge-Constructor. Wie der Name schon sagt, muss man Brücken bauen, LKWs drüber schicken und hoffen, dass das Bauwerk hält. Über 60 Millionen Menschen zocken das schon weltweit. Und entwickelt wurde es in Köln. Das ist nur ein Beispiel für die Gamingszene in NRW, die immer weiter wächst. weiter…

Scharfe Klingen in KiTa (Foto: SAT.1 NRW)

Scharfe Klingen in KiTa

Düren, Rheinland, Das ist für viele Eltern ein großer Schock: In einer KiTa in Düren haben Unbekannte auf mehreren Spielgeräten solche scharfe Klingen angebracht und damit offenbar mutwillig die Kinder in Gefahr gebracht. weiter…

Behandlung per Video (Foto: SAT.1 NRW)

Behandlung per Video

Lindlar, Sieht so die Sprechstunde der Zukunft aus? Der Arzt sitzt vor dem Laptop? Statt Arztpraxis und Warteraum, einfach im Bett bleiben und Skype einschalten. Wir haben einen Arzt getroffen, der so schon behandelt. weiter…

Köln: Stiftung gegen Mobbing (Foto: SAT.1 NRW)

Köln: Stiftung gegen Mobbing

Köln, Sie stehen in der Öffentlichkeit und werden geliebt und kaum einer denkt wohl, dass auch die Promis nicht immer SO beliebt waren. Auch Guido Kanz oder die Lochis, wissen was es heißt, gemobbt zu werden. Und jetzt machen sich Promis stark, um sowas zu stoppen. weiter…