Regierungsbezirk Köln

Jugendliche planten wohl islamistischen Anschlag auf Weihnachtsmarkt (Foto: SAT.1 NRW)

Jugendliche planten wohl islamistischen Anschlag auf Weihnachtsmarkt

Burscheid, Rheinland, Jugendliche planten wohl islamistischen Anschlag auf Weihnachtsmarkt Die mutmaßlichen Anschlagspläne auf den Leverkusener Weihnachtsmarkt durch Minderjährige sorgt für Aufsehen. Besucher äußern Entsetzen über die Möglichkeit, dass Jugendliche in solchen Gedanken involviert sein könnten. Experten warnen vor der zunehmenden Radikalisierung von jungen Menschen über das Internet. Die Opposition fordert verstärkte Prävention, während das NRW-Innenministerium auf bestehende Programme verweist. weiter…

Neuer Kalender: Hunde werden zu Bauarbeitern (Foto: SAT.1 NRW)

Neuer Kalender: Hunde werden zu Bauarbeitern

Bergheim, Erft, Im Tierheim Bergheim zeigt sich eine unerwartete Seite der Vierbeiner: Sie posieren selbstbewusst als NRWs Next Topmodel-Dogs für den Bautrupp-Kalender. Heike Bergmann, die Hunde-Model-Managerin und Tierheimleiterin, enthüllt die echten Diven unter den Fellnasen. weiter…

Holy Shit: Nachhaltige Toilette (Foto: SAT.1 NRW)

Holy Shit: Nachhaltige Toilette

Köln, Im Herzen von Köln gibt es eine ungewöhnliche Revolution auf dem stillen Örtchen: Ein Trockenklo. Anastasia Bondar enthüllt die Besonderheiten dieses Klokonzepts, das Festes von Flüssigem trennt und beides separat aufbereitet. Der Urin wird in einem separaten Behälter gesammelt, während der Kot als Dünger verwendet werden kann, eine nachhaltige Lösung für die Umwelt. Erste Besucher wie Martine loben das geräumige Design und die geruchlose Erfahrung. weiter…

Kita-Streik in Köln (Foto: SAT.1 NRW)

Kita-Streik in Köln

Köln, In einem unkonventionellen Akt des Protests machen Angestellte von 500 sozialen Einrichtungen in Köln die Stadt sauber, um auf ihre prekäre Situation aufmerksam zu machen. Mit Besen und Müllsäcken wollen sie nicht nur reinigen, sondern auch auf die Bedeutung ihrer Arbeit hinweisen. Die Forderung an die Stadt Köln ist klar: Ausgleich für gestiegene Gehälter durch Inflation, um die Finanzierung der sozialen Träger zu sichern. Doch die Unsicherheit über die Zukunft belastet nicht nur die Mitarbeiter, sondern auch Familien in benachteiligten Stadtteilen, wie Carolin Schog aus einem Brennpunktviertel betont. weiter…