Düsseldorf

Freispruch im Kantholzprozess (Foto: SAT.1 NRW)

Freispruch im Kantholzprozess

Düsseldorf, Das Düsseldorfer Landgericht hat heute einen 20-Jährigen freigesprochen, der unter Verdacht stand einen 44-Jährigen an einer Straßenbahnhaltestelle mit einem Kantholz erschlagen zu haben. Der Prozess fand aus Jugendschutz unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Das Gericht konnte nicht ausschließen, dass er aus Notwehr gehandelt hat, nachdem der betrunkene Mann ihn und seine Mitschüler mit einem Ledergürtel geschlagen haben soll. Auch die Staatsanwaltschaft hatte den Freispruch gefordert, lediglich die Tochter des Opfers forderte als Nebenklägerin eine Haftstrafe wegen vorsätzlicher Körperverletzung mit Todesfolge. weiter…

Versandkostenfalle (Foto: SAT.1 NRW)

Versandkostenfalle

Düsseldorf, Da hat man online ein echtes Schnäppchen gefunden und die böse Überraschung kommt dann im Warenkorb. Hier lauert die Versandkostenfalle. Georg Tryba von der Verbraucherzentrale NRW rät: Immer erst die Versandkosten checken und nicht vorschnell auf den Bestellknopf klicken. Jeder Händler muss die Versandkosten auf seiner Seite angeben. Aber oft gibt es mehrere Anbieter, mit unterschiedlichen Versandkosten. Man gibt ein bestimmtes Produkt ein und kauft dann bei einem Händler, der ganz oben in der Angebotsliste landet. Auch hier hat man dann schnell die Rechnung ohne die Versandkosten gemacht.  weiter…

Drogen an Schulen nehmen zu (Foto: SAT.1 NRW)

Drogen an Schulen nehmen zu

Düsseldorf, Die Zahl der Drogenfälle an Schulen hat sich im Jahr 2015 im Gegensatz zu 2011 verdoppelt. Das veröffentlichten jetzt Landeskriminalamt und Innenministerium. 897 Fälle von Drogenkonsum an Schule zählte die Behörde. In den meisten Fällen – gleich 261 mal – wurden die Schüler beim Kiffen oder mit Cannabis in der Tasche erwischt. Nur dreimal ging es um Heroin. Fast alle Jugendlichen waren dabei über 14 Jahre alt. weiter…

Gutachten im Fall Amri (Foto: SAT.1 NRW)

Gutachten im Fall Amri

Düsseldorf, Attentäter Anis Amri hätte doch schon vor dem Anschlag in Untersuchungshaft genommen werden können – das sagt heute der Regensburger Strafrechtler Henning Ernst Müller in Düsseldorf. Die NRW FDP hat ein Rechtsgutachten anfertigen lassen – und das setzt Innenminister Ralf Jäger weiter unter Druck. Das Gutachten widerspricht dem Innenminister gleich mehrfach. Deswegen wiederholt die FDP heute noch einmal verstärkt die Forderung nach einem Rücktritt des Innenministers. Ein Sonderermittler oder eine Untersuchungskommission sollen nach Willen der FDP zwingend eingesetzt werden. Bei dem Terroranschlag in Berlin durch Anis Amri starben 12 Menschen. weiter…

Das ist die perfekte Welle ... (Foto: SAT.1 NRW)

Das ist die perfekte Welle …

Düsseldorf, Nein, das ist nicht Hawaii oder Miami, sondern wir sind hier mitten in Düsseldorf. Wo ein normales Becken 24 Stunden lang die perfekte Welle verspricht. Und die hat es ganz schön in sich. Unsere Reporterin hat es trotzdem getestet. weiter…

ÖPNV per Handy-Ticket (Foto: SAT.1 NRW)

ÖPNV per Handy-Ticket

Düsseldorf, Für viele ist es einfach nur kompliziert, das richtige Ticket für Bus oder Bahn zu kaufen. Und noch komplizierter wird es, wenn man durch verschiedene Tarifgebiete fährt – also vom Rheinland nach Ostwestfalen zum Beispiel. Eine Kommission aller Fraktionen im NRW Landtag hat sich deshalb zusammengesetzt und Pläne entwickelt. Was auf jeden Fall kommen soll: Das Handy-Ticket. Die Idee klingt gut: Aber Wann das elektronische Ticket per Handy für Bus oder Bahn kommen wird und wie die Preise aussehen, das ist noch nicht klar. weiter…