Landkreis Rheinisch-Bergischer Kreis

Rettung eines Ponyhofes (Foto: SAT.1 NRW)

Rettung eines Ponyhofes

Bergisch Gladbach, Bei Bergisch Gladbach gibt es einen kleinen, gut im Wald versteckten Ponyhof. Viele Kinder aus dem Kölner Umland kommen dort seit gut zwanzig Jahren zum reiten hin, doch jetzt muss der Ponyhof vielleicht schließen. Denn ein Nachbar hat sich bei der Stadt beschwert, dass der Reitplatz einfach zu laut sei. weiter…

Familienvater getötet? (Foto: Facebook)

Familienvater getötet?

Bergisch Gladbach, Vergangenen Donnerstag geriet ein 40-Jähriger aus Bergisch Gladbach mit einer Gruppe Jugendlicher aneinander, stürzte zu Boden und wurde tödlich verletzt. Familie und Polizei wollen wissen, wie es dazu kam. Hinweise an die Polizei Köln 0221/229-0. weiter…

Duell der Maschinen (Foto: SAT.1 NRW)

Duell der Maschinen

Bergisch Gladbach, Muskelmann Tim Wiese ist heute im „Duell der Maschinen“ gegen Auto-Tuner JP Kraemer angetreten. Muskelkraft gegen Maschine lautete dabei das Motto. Wir zeigen Ihnen, wer bei dem Duell den Sieg mit nach Hause genommen hat. weiter…

Großbrand in Bergisch Gladbach (Foto: SAT.1 NRW)

Großbrand in Bergisch Gladbach

Bergisch Gladbach, Für die Bewohnerin eines Hauses in Bergisch Gladbach kam jede Hilfe zu spät. Sie konnte nur noch tot aus dem abgebrannten Haus geborgen werden. Als die Feuerwehr eintraf, schlugen die Flammen schon aus dem Dachstuhl. Wie es zu dem Brand kam, kann erst ermittelt werden, wenn das Haus vollständig abgekühlt ist. weiter…

Blitzer-Jubiläum (Foto: SAT.1 NRW)

Blitzer-Jubiläum

Burscheid, Rheinland, Autofahrer werden diesen Geburtstag wohl eher nicht feiern wollen: Seit 60 Jahren wird in Deutschland mit Radargeräten geblitzt. NRW’s unangefochten erfolgreichster Blitzer steht auf der A2 am Bielefelder Berg. Allein im letzten Jahr wurden 124.000 Autofahrer beim zu schnell Fahren erwischt – sieben Millionen Euro Bußgeld kassierte die Stadt Bielefeld. Auf der A1 bei Burscheid – also kurz vor der Leverkusener Brücke mit der LKW Schranke – stehen seit ein paar Wochen auch feste Blitzer. Das Problem: Aktuell sind die nur etwas vier Stunden pro Tag eingeschaltet. Es gibt nämlich nicht genügend Personal, um die Bußgeldbescheide zu bearbeiten. weiter…