Landkreis Rheinisch-Bergischer Kreis

Zusammenhang zwischen Lügde und Bergisch Gladbach? (Foto: SAT.1 NRW)

Zusammenhang zwischen Lügde und Bergisch Gladbach?

Bergisch Gladbach, Es sind neue Details die schlimmes andeuten: Cousin und Großvater des Hauptverdächtigen im Missbrauchsfall von Bergisch Gladbach sollen einen Bezug zum Campingplatz in Lügde haben. Sie hätten dort einen Stellplatz für einen Wohnwagen besessen. Der Großvater sei zudem früher selbst wegen Kindesmissbrauchs verurteilt worden, heisst es. Alles nur ein außergewöhnlicher Zufall oder steckt mehr dahinter? Die Staatsanwaltschaft Köln ermittelt im Missbrauchsfall Bergisch Gladbach. Mögliche Zusammenhänge seien da. Mehr aber nicht. weiter…

Weitere Festnahmen im Missbrauchsfall von Bergisch-Gladbach (Foto: SAT.1 NRW)

Weitere Festnahmen im Missbrauchsfall von Bergisch-Gladbach

Bergisch Gladbach, Vergangene Woche wurde ein neuer, widerlicher Missbrauchsfall in NRW aufgedeckt – in der Wohnung eines Bergisch-Gladbachers wurden 3 Terrabyte Kinderpornos sichergestellt. Zusammen mit ihm wurden drei weitere Männer festgenommen, die ihre Kinder und Stiefkinder sexuell missbraucht haben sollen. Jetzt hat die Polizei weiter Tatverdächtige festgenommen. weiter…

Kindesmissbrauch in Bergisch Gladbach (Foto: SAT.1 NRW)

Kindesmissbrauch in Bergisch Gladbach

Bergisch Gladbach, Schon wieder ein Fall von Kindesmissbrauch in NRW! Der Hauptverdächtige kommt aus Bergisch Gladbach. In seiner Wohnung hat die Polizei mehr als drei Terabyte kinderpornografisches Material gefunden. Der Mann soll mindestens sechs Kinder missbraucht und die Taten gefilmt haben. Das jüngste Opfer soll nicht mal 1 Jahr alt sein, das älteste 10. Zusammen mit dem Mann aus Bergisch Gladbach wurden noch Verdächtige aus dem Raum Wesel, Langenfeld und Wiesbaden festgenommen. weiter…