Essen, Ruhr

Vom Linienbus zum Traum-Camper (Foto: SAT.1 NRW)

Vom Linienbus zum Traum-Camper

Essen, Ruhr, Daniel hat sich nicht mit einem gewöhnlichen Camper zufriedengegeben – er hat einen ganzen Linienbus in ein rollendes Zuhause verwandelt. Mehr als 13 Monate lang hat er in jeder freien Minute an seinem Urlaubsbus gearbeitet. Instagram: daniels_urlaubsliner weiter…

Einbrecher bestehlen Familie mit behindertem Kind (Foto: SAT.1 NRW)

Einbrecher bestehlen Familie mit behindertem Kind

Essen, Ruhr, Der Einbruch bei Familie Laatz hinterließ nicht nur physische Spuren, sondern auch tiefe emotionale Wunden. Yvonne Laatz und ihre Familie mussten nicht nur den Verlust von Wertgegenständen verkraften, sondern auch die Zerstörung von Hilfsmitteln für die schwerbehinderte Tochter Alina. Fassungslosigkeit und Angst vor einer Wiederholung prägen nun den Alltag der Familie. weiter…

Bordellbetreiber soll Steuern hinterzogen haben (Foto: SAT.1 NRW)

Bordellbetreiber soll Steuern hinterzogen haben

Essen, Ruhr, Der ehemalige Bordellbetreiber Wolfgang S. aus Dorsten muss sich ab heute vor dem Essener Landgericht wegen Steuerhinterziehung in Höhe von einer Million Euro verantworten. Sein ehemaliges Bordell existiert nicht mehr, aber Bilder der früheren Homepage sind noch im Internet zu finden. Nach zwei Razzien wurden Steuerfahnder fündig und klagten den 60-Jährigen wegen nicht versteuerter Umsätze an. weiter…

Mutter bei mutmaßlichem Familiendrama in Essen getötet (Foto: SAT.1 NRW)

Mutter bei mutmaßlichem Familiendrama in Essen getötet

Essen, Ruhr, Eine schreckliche Tat erschüttert die Menschen in Essen: In einer dramatischen Szene soll ein Vater seine Frau vor den Augen des gemeinsamen 8-jährigen Sohnes erstochen haben. Nachbarin Heike berichtet von den schrecklichen Ereignissen, die sich im Nachbarhaus abgespielt haben sollen. Die Einsatzkräfte konnten die blutende Mutter nicht mehr retten, während der ältere Sohn verzweifelt nach Hause kam und die grausame Szene vorfand. Der Vater befindet sich in Untersuchungshaft. weiter…

Polizei sucht nach Hundeattacke Besitzer mit Phantombild (Foto: SAT.1 NRW)

Polizei sucht nach Hundeattacke Besitzer mit Phantombild

Essen, Ruhr, Nach einem tragischen Vorfall in Essen, bei dem ein 13 Monate altes Kleinkind von einem Hund angegriffen und schwer verletzt wurde, fahndet die Polizei intensiv nach dem Besitzer des Tieres. Ein Phantombild des Gesuchten wurde veröffentlicht, in der Hoffnung, ihn identifizieren zu können. Der Junge musste mehrere Tage im Krankenhaus behandelt werden, und ob bleibende Schäden bleiben, ist noch unklar. weiter…