Landkreis Duisburg

Wirtschaft im Abi? Forderung nach praxisnaher Bildung in NRW (Foto: SAT.1 NRW)

Wirtschaft im Abi? Forderung nach praxisnaher Bildung in NRW

Duisburg, Wissen Sie, wie eine Steuererklärung funktioniert? Viele Schüler wünschen sich genau das im Unterricht zu lernen. In NRW gibt es seit 2020 das Fach „Wirtschaft“ für die Klassen 5-10, doch ältere Schüler müssen sich mit „Sozialwissenschaften/Wirtschaft“ begnügen. Die FDP fordert nun, Wirtschaft als eigenständiges Abiturfach an allen Gymnasien anzubieten. Schüler wie Miriam und Florian vom Landfermann Gymnasium in Duisburg unterstützen diesen Vorschlag. Sie möchten praxisnahe Themen wie Börse und Steuererklärung verstehen. NRW-Bildungsministerin Dorothee Feller plant die Einführung eines 5. Abiturfachs ab 2029, doch Schulleiter wie Christof Haering warnen vor Personalengpässen und zusätzlichem Lernaufwand. Die Diskussion im Landtag wird zeigen, ob sich Wirtschaft bald als eigenständiges Abiturfach etabliert wird. weiter…

Showdown der EM-Tierorakel (Foto: SAT.1 NRW)

Showdown der EM-Tierorakel

Duisburg, Wer gewinnt das EM-Eröffnungsspiel? Heute orakeln die NRW-Zoos: Im Allwetterzoo Münster tippt Tapir Theo auf Schottland – sehr zur Enttäuschung seiner Trainer. In Duisburg dagegen endet das Nasenbären-Orakel unentschieden. Ein spannendes Duell der tierischen Propheten: Beim morgigen Spiel Deutschland gegen Schottland ist noch alles offen. Wer hat den besseren Riecher? weiter…

Urteil nach Schießerei (Foto: SAT.1 NRW)

Urteil nach Schießerei

Duisburg, Im Prozess um den blutigen Streit zwischen den Hells Angels und einem türkisch-libanesischen Clan in Duisburg wurden Clanmitglied Kamil D. und Rocker Oktay K. zu relativ milden Strafen verurteilt. Oktay K. muss für 2 Jahre und 6 Monate ins Gefängnis, Kamil D. für insgesamt 5 Jahre. Vor zwei Jahren eskalierte die Auseinandersetzung mit über 100 Beteiligten, bei der auch Schusswaffen eingesetzt wurden. Der Prozess fand unter strengen Sicherheitsvorkehrungen statt. weiter…

Säureangriff auf Auto (Foto: SAT.1 NRW)

Säureangriff auf Auto

Duisburg, Manuela Römer fand ihr Auto mit Säureschäden und tiefen Kratzern vor, nachdem sie es in einer Nebenstraße statt vor ihrem Haus geparkt hatte. Der Parkplatzkrieg in Duisburg eskaliert: Enger Parkraum zwingt Anwohner zu drastischen Maßnahmen. Römer hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet, doch die Sorge um erneute Schäden bleibt. weiter…

Freibier für Wähler (Foto: SAT.1 NRW)

Freibier für Wähler

Duisburg, In Duisburg soll Freibier die Wahlbeteiligung erhöhen. Rudolf Sickau nutzte die Aktion als erster und gab seine Briefwahlunterlagen ab. Stadtdirektor Martin Murrack initiierte die Wahl-Bier-Aktion, um die Wähler an die Urnen zu locken. Trotz der geringen Wahlbeteiligung hofft die Stadt, das Bewusstsein für die Europawahl zu schärfen. Auf die Demokratie – auch mit alkoholfreiem Bier! weiter…

Razzia gegen mutmaßliche Hamas-Unterstützer (Foto: SAT.1 NRW)

Razzia gegen mutmaßliche Hamas-Unterstützer

Duisburg, Die Organisation „Palästinasolidaritätduisburg“ ist heute wegen Volksverhetzung und Unterstützung der Terrororganisation Hamas verboten worden. Trotz kleinerer Treffen verbreitete die Gruppe antisemitische Propaganda in sozialen Netzwerken. NRW-Innenminister Herbert Reul: „Israel soll es nicht mehr geben, das ist ihr Ziel“. Ihr Sprecher Leon W. wurde kürzlich wegen Billigung von Straftaten verurteilt. Ab heute sind ihre Kundgebungen in NRW verboten. weiter…

Orang-Utan-Weibchen erfolgreich operiert! (Foto: SAT.1 NRW)

Orang-Utan-Weibchen erfolgreich operiert!

Duisburg, Gemeinsam mit einem Expertenteam der Sana Kliniken Düsseldorf wurde das Orang-Utan-Weibchen Manggali operiert, nachdem sie unter starken Bauchschmerzen gelitten hatte. Die Operation, bei der Probleme mit den Eierstöcken diagnostiziert wurden, war eine Herausforderung, die die Affen-Dame dank sorgfältiger Vorbereitung und fachkundiger Behandlung erfolgreich überstanden hat. weiter…

Eltern wegen Mordes an Tochter zu lebenslanger Haft verurteilt (Foto: SAT.1 NRW)

Eltern wegen Mordes an Tochter zu lebenslanger Haft verurteilt

Duisburg, In Duisburg wurden die Eltern Sascha und Maja W. wegen Mordes an ihrer dreijährigen Tochter zu lebenslanger Haft verurteilt. Die Dreijährige starb nach sechs Tagen in einem Keller an ihrem Erbrochenen. Die Eltern nahmen ihren Tod billigend in Kauf und versenkten die Leiche im Kanal. Eine vorzeitige Haftentlassung ist ausgeschlossen. weiter…